Ulrich Bücholdt

Bauhistoriker, M.A. – dwb, GWWG, GBTG

www.archthek.de

Datenbank zur Bau- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts für den deutschsprachigen Raum

 


Datenbank-Auszug
Historisches Architektenregister
(mit Baumeistern, Bauingenieuren, Zivilingenieuren, Garten- und Landschaftsarchitekten, Verkehrsplanern, Bauunternehmern u. a.)
alphabetisch

Dieses Register ist von einer wohl niemals erreichbaren Vollständigkeit weit entfernt, ebenso können Doppelnennungen (bei Namensvarianten oder verschiedenen Ortsangaben)
nicht prinzipiell ausgeschlossen werden! Eine Gewähr für die absolute Richtigkeit der aus Quellen unterschiedlichster Art gesammelten Angaben kann ich nicht übernehmen!
Die Einträge beginnen jeweils mit dem Namen in der normalen Form (Vorname + Familienname) und umgekehrt, fallweise ergänzt durch alternative Schreibweisen.
Es folgen – so vorhanden – weitere Angaben im Sinne einer eindeutigen Identifizierung (akademische Grade, Dienstränge, Ehrentitel, Mitgliedschaften, Arbeits-
bzw. Bürogemeinschaften, Firmen), danach die „Wirkungsorte“, als nächstes Jahresangaben, die bei fehlenden Lebensdaten eine zeitliche Einordnung ermöglichen und sich
meist auf eine Erwähnung in zeitgenössischen Publikationen o. ä. beziehen. Als letztes sind in einigen Fällen Hinweisgeber, Weblinks bzw. Literaturfundstellen (ISBN oder Kurztitel) genannt.
Die Aufnahme von „Planer*innen“ aus benachbarten Berufsfeldern soll in erster Linie der Aufklärung von zweifelhaften Zuschreibungen und Begriffsverwirrungen in populären Quellen dienen.


zum vorigen Abschnitt: Maack – Maly  ◄ ►  zum nächsten Abschnitt: Masberg – Mazukuly
Manchot – Marzona

 

Name   Ort Zeit Hinweise
Wilhelm Manchot Manchot, Wilhelm
Prof.
geb. 19.03.1844 Nidda
gest. 07.10.1912 Dornholzhausen
Frankfurt (Main), München,
Zürich, Heidelberg,
Mannheim
   
Carl Manck Manck [Mank], Carl [Karl] (Bauingenieur)
[städt.] Oberingenieur
geb. 1838
gest. 15.11.1888 Dresden
(zuletzt technischer Direktor beim städt. Tiefbauamt Dresden)
Dresden    
J. L. Mandel
[Louis Mandel?]
Mandel, J. L. [Louis?] (Architekt?, Bauunternehmer)
AVFrankfurt-M.
(um 1892 in Firma Mandel & Hindebrandt?)
Frankfurt (Main) 1902, 1929  
M. Mandel Mandel, M. Darmstadt 1929  
Heinrich Mandix Mandix, Heinrich Johann
geb. 31.12.1867 Hamburg
gest. 23.03.1928 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)
Otto Mandka Mandka [Mandke?], Otto
Regierungs- und Baurat
Swinemünde [Świnoujście] 1929  
Josef Manfrede Manfrede, Josef (Bildhauer, Architekt, Maler)
Prof.
Innsbruck 1929  
Engelbert Mang Mang, Engelbert
Stadtbaurat, Oberbaurat
geb. 01.09.1883 (Wien-) Ottakring
gest. 14.02.1955 Wien
Wien Dr30 Architektenlexikon Wien
Wilhelm Mang Mang, Wilhelm Stuttgart 1929  
Heinrich Mangel Mangel, Heinrich
Dipl.-Ing., Stadtbaurat a.D., BDA
Bremerhaven 1960  
Otto Mangelsdorff Mangelsdorff, Otto
Geheimer Baurat, AVB, AIVHannover
geb. 1852
gest. 03.06.1922? Hannover?
Berlin,
Hannover
 
ab 1894
ZdB22-59-348+
Emil von Manger von Manger, Carl Wilhelm Emil
Diözesanbaumeister
geb. 12.10.1824 Ottmarsbocholt
gest. 23.03.1902 Oelde (Westfalen)
Münster (Westfalen),
Oelde (Westfalen)
  WP
Julius Manger Manger, Julius
Bauinspektor, Prof. (em.), AVB
geb. um 1800 Potsdam
Liegnitz (Niederschlesien) [Legnica],
# (Oberschlesien),
Potsdam, Berlin
1874 cat. prof. TUB
Clemens Julius Mangner Mangner, Clemens Julius
BDA, DWB
geb. 24.09.1885 Bonn
(Wuppertal-) Barmen 1960  
August Mangold Mangold, August
Ministerialrat, Mittelrh.AIV
Darmstadt 1914, 1929  
Alexander Maniel Maniel, Alexander Stuttgart 1929  
Fritz von Manikowsky
[Friedrich von Manikowsky]
Manikowsky, Friedrich, gen. Fritz
Regierungs- und Baurat
geb. 18.07.1854 Steinau
gest. 27.02.1913 Düsseldorf
Hannover,
Osterode (Ostpreußen) [Ostróda],
Merseburg, Antwerpen,
Düsseldorf
  Hase-Schüler-Datenbank
Emil Manke Manke, Emil
BDA
Schivelbein (Pommern) [Świdwin] 1929  
Hermann Manke Manke, Hermann Stettin [Szczecin] 1929  
Friedrich Manker Manker, Friedrich München 1929  
Ernst Mann Mann, Ernst
AIVSaarbrücken
Saarbrücken 1914  
Ernst Mann Mann, Ernst Nürnberg 1919  
H. Mann Mann, H. Haynau (Niederschlesien) [Chojnów] 1927  
Hermann Mann Mann, Hermann Darmstadt 1913  
Richard Mann Mann, Richard
BDA
Bielefeld 1960  
Rudolf Mann Mann, Rudolf Essen 1909, 1914  
Rudolf Mann Mann, Rudolf
Baurat (a.D.?), BDA
Eckernförde 1960  
Urban Mann Mann, Urban (Bauingenieur)
BDA
Laupheim (Donau) 1960  
Georg Manner Manner, Georg
BDA
München 1960  
Paul Mannewitz Mannewitz, Hermann Paul
Dr.-Ing., Prof., Baurat
geb. 1888 Wurzen
gest. 12/1958 Wurzen
Dresden,
Chemnitz, Wurzen, Leipzig
  HTWK Leipzig
Karl Mannhardt
Carl Mannhardt
Mannhardt, Karl [Carl]
S.-H.AIV, BDA
geb. 05.11.1876 Schwetzingen
gefallen 13./14.06.1918 bei Arras
Metz / Queulen bei Metz,
Kiel
  frdl. Hinweis von Herrn
T. Mannhardt (2018)
Albert Mannschatz Mannschatz, Albert Dresden 1929  
Moritz Mannsdorf Mannsdorf, Moritz
Kreisbauinspektor (a.D. / i.R.), Geheimer Baurat
gest. 02/1918?
Stettin [Szczecin]   ZdB18-021-097+
Wilhelm Mannstaedt Mannstaedt, Wilhelm (Baumeister)
gest. 1858 (Hagen (Westfalen)?)
Bielefeld,
Hagen (Westfalen)
1839,
1858?
 
Emil Mansar Mansar, Emil Mannheim 1929  
Alfred Mansfeld
Al Mansfeld
Mansfeld, Alfred, später: Al
geb. 03.03.1912 St. Petersburg
gest. 15.03.2004 Haifa
Berlin, Paris,
Haifa
  Architekten im Exil
1933-1945
(offline)
Wolfgang Manshardt Manshardt, Wolfgang
BDA
Hamburg-Blankenese 1960  
Alexander Mantel Mantel, Alexander ? 1921 (Autor)
Hans Manteuffel Manteuffel, Emil Ludwig Alexander Hans
BDA
geb. 24.10.1879 Osterode (Ostpreußen) [Ostróda]
gest. 07.01.1963 Hamburg
Königsberg (Ostpreußen),
Hamburg
  Th/B, Bd. 24 (1930), S. 43

frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)
Karlheinrich Manz Manz, Karlheinrich
BDA
Treysa 1960  
Max Manz Manz, Max
Regierungsbaumeister a.D., BDA
geb. 1896 Kirchheim (Teck) (?)
gest. 1968
Stuttgart, Wien    
Otto Manz Manz, Otto
geb. 20.11.1871 Ottikon bei Illnau (Kt. Zürich)
gest. 22.10.1953
Zürich, Davos,
Rorschach, Chur
  Nachlass im Staats-
archiv Graubünden
Otto Manz jun. Manz, Otto
(ab 1951 in Büro / Firma „Gebr. Manz“)
Chur    
Philipp Jakob Manz Manz, Philipp Jakob
Baurat, WVB, BDA
geb. 22.12.1861 Kohlberg (Württemberg)
gest. 02.01.1936 Stuttgart
Kirchheim (Teck),
Stuttgart, Wien
  Th/B, Bd. 24 (1930), S. 46
NDB, Bd. 16 (1990), S. 99 f.
ISBN 3-421-03492-3
SAAI
Architektenlexikon Wien
Walter Manz Manz, Walter
(ab 1951 in Büro / Firma „Gebr. Manz“)
Chur    
Julius Mappes Mappes, Julius
Regierungs- und Baurat, AVB, AIVMünster
Münster (Westfalen) 1914, 1929  
Edmund Mar Mar, Edmund
Prof.
Königsberg (Ostpreußen) 1929  
Arthur Marasky Marasky, Arthur Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Otto March March, Otto
Dr.-Ing. E.h., Geheimer Baurat, Senator, VBA, BDA
geb. 07.10.1845 (Berlin-) Charlottenburg
gest. 01./02.04.1913 Berlin
Wien, Berlin Dr07
NeudtBZ13-94
(ISBN 3-350-00280-3)
Walter March March, Walter
Regierungsbaumeister (a.D.), Prof., BDA
geb. 26.08.1898 (Berlin-) Charlottenburg
gest. 23.08.1969
Berlin   WP
Werner March March, Werner Julius
Regierungsbaumeister (a.D.), Prof., BDA
geb. 17.01.1894 Berlin-Charlottenburg
gest. 11.01.1976 Berlin-Dahlem
Berlin, Minden (Westfalen)    
Jakob Marchand Marchand, Jakob
AIVf.Ndrh.+Westf., BDA
Köln 1898, 1910 AIVfNuW1910
Kurt Marcinowski Marcinowski, Kurt
Dipl.-Ing., Regierungs- und Baurat (?), AVB
Minden (Westfalen),
Berlin
1914
1926
VDAI14 / Bw26
Ludwig Marckert Marckert [Markert], Ludwig
geb. 18.11.1850 Regensburg (?)
gest. 24.09.1904 München (?)
München   wikipedia
Albert Marcks Marcks, Albert Magdeburg (?) 1886  
Dietrich Marcks Marcks, Dietrich
Dipl.-Ing.
Berlin 1929  
Lothar Marcks Marcks, Lothar (Architekt oder Bauingenieur)
geb. 08.01.1874 Berlin
gest. 22.04.1945 Hoshigaura bei Dairen [Dalian] (China)
Darmstadt, Tsingtau (Kiautschou) [Qingdao],
Hankau [Wuhan] (China), (Wuppertal-) Elberfeld,
Mukden [Shenyang] (China)
  www.tsingtau.info
Fritz Marcus Marcus, Friedrich L., gen. Fritz
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister (a.D.?), AVB
geb. 1888 (?)
gest. 08.09.1975 London
Berlin, Paris, London    
Henri Marcus
[Heinrich Marcus]
Marcus, Henri [Heinrich] (Bauingenieur)
Dr.-Ing.
geb. 06.09.1885 Smyrna [Izmir]
(ab 1913 in Baugesellschaft für Lolat-Eisenbeton mbH, 1917 umgewandelt
zur „HUTA“ Hoch- und Tiefbau AG, dort seit 1919 Vorstandsmitglied)
Düsseldorf,
Berlin,
Breslau [Wrocław],
Washington (D.C., USA) (?)
1908-1911,
1911-1913,
1913, 1933,
1964?
(ISBN 978-3-941867-11-6)
Karl Marcus Marcus, Karl
Regierungs- und Baurat, AVB
Sensburg (Ostpreußen) [Mrągowo]?,
Düsseldorf
1914
1929
 
Paul Marcus Marcus, Paul Dr30? Dresden 1904, 1929 (ISBN 3-934363-00-8)
Walther Marcus Marcus, Walther
Dipl.-Ing., AVB
(in Kunstschlosserei P. Marcus)
Berlin 1914, 1929  
Paul Maresch Maresch, Paul
AIVHamburg
Mossul 1914  
Philipp Marette Marette, Philipp
geb. 10.07.1874
Köln 1938 (ISBN 3-7616-1147-1)
Volkwin Marg Marg, Volkwin
Dipl.-Ing., Prof., BDA
geb. 15.10.1936 Königsberg (Ostpreußen)
(ab 1965? in Büro „Gerkan, Marg + Partner (gmp)“)
Berlin, Braunschweig,
Hamburg, Aachen
  (ISBN 3-17-007149-1)
Johann Marggraff Marggraff, Johann Evangelist (Architekt, Kunsttischler)
geb. 10.04.1830 Altomünster
gest. 1917 (?)
München   Th/B, Bd. 24 (1930), S. 89
Josef Marggraff Marggraff, Josef
Bay.AIV / MAIV
geb. 09.11.1872 München
München 1907, 1929 Dr07 / VDAI14
Dr30
Emanuel Josef Margold Margold, Emanuel Josef
Mittelrh.AIV, DWB, ZV
geb. 04.05.1888 Wien (nicht 1886 oder 1889!)
gest. 02.05.1962 Bratislava
(1925 ff. in Büro „Bauatelier Margold-Voggenberger“?)
Königsberg (Eger) [Kynšperk nad Ohří],
Mainz, Wien, Darmstadt,
Berlin, Bratislava [Preßburg]
  Th/B, Bd. 24 (1930), S. 89 f.

ISBN 3-89790-200-1
Rudolf Margraf Margraf, Rudolf Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Reinhold Margraff Margraff, Reinhold
BDA
Berlin 1929  
Ludwig Maring Maring, Rudolf Ludwig
geb. 1820
gest. 07.11.1893
Basel   (ISBN 3-905065-22-3)
Richard Maring Maring, Richard (Architekt, Unternehmer)
AIVBraunschweig
Braunschweig 1914  
Helmut Mariss Mariss, Helmut
Dipl.-Ing., Regierungsbauassessor a.D.
geb. 1923 Blomberg (Lippe-D.)
gest. vor 2011
Braunschweig, Köln, Düsseldorf,
Horn-Bad Meinberg
1992 glasforum 4/72
Hugo Markert Markert, Hugo Leipzig 1929  
Ludwig Markert wohl irrtümlich stattMarckert, Ludwig (s. o.) München 1887  
Friedrich Markgraf Markgraf, Friedrich
Regierungs- und Baurat, AVB
geb. um 1872? Breslau [Wrocław]?
Berlin,
Breslau [Wrocław]
1900,
1929
 
Wilhelm Markgraf Markgraf, Wilhelm
Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Philipp Markloff Markloff, Philipp
Dipl.-Ing., AIVWiesbaden
Wiesbaden 1914  
Hans Markmann wohl irrtümlich stattMarkmann, Heinrich (s. u.) Dortmund 1895, 1912  
Heinrich Markmann Markmann, Heinrich
Westf.AIV, BDA
geb. 29.08.1852
gest. 26.08.1927
Dortmund 1886 frdl. Hinweis von Herrn
Axel Pohlmann (2012)
Josef Markmiller Markmiller, Josef (Bautechniker) München 1874 AdrB-M-74
Arthur Marks Marks, Arthur
BDA
(Duisburg-) Walsum 1960  
Curt Marks Marks, Curt A. Berlin 1929  
Walter Markschies Markschies, Walter
Dipl.-Ing., BDA
Berlin-Charlottenburg 1960  
Ludwig Markstahler Markstahler, Ludwig
gefallen 1915
Karlsruhe um 1914 DBZ15-067-381+
Johann Markus Markus, Johann Duisburg-Meiderich 1911 AdrB-DU-11
Emil Markuske Markuske, Emil (Zimmermeister, Architekt)
(in Baugeschäft Paul Handke)
Breslau [Wrocław] 1927, 1940  
Franz Markutzik Markutzik, Franz (Baumeister) Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Georg Markwort Markwort, Georg (Bauingenieur)
Mittelrh.AIV
geb. 1868?
gest. 1943?
(in Büro „Mahr und Markwort“, ab 1908 (?) „Markwort und Seibert“)
Darmstadt    
Paul Markwort Markwort, Paul
Prof.
Darmstadt 1929  
Markwortgold [sic!] offenbar irrtümliche Zusammenziehung, vgl.:
Margold, Emanuel Josef (Darmstadt, Berlin), s.o.
Markwort, Georg bzw. Paul (Darmstadt), s.o.
→ Büro „Mahr und Markwort“ / „Markwort und Seibert“ (Darmstadt)
    (ISBN 3-921606-51-9)
Jürgen Marlow Marlow, Jürgen
Dipl.-Ing., BDA
geb. 21.01.1922 (Hamburg-) Altona
gest. 21.09.2001
(1953?-1962 in Büro „Atmer und Marlow“)
Hamburg   frdl. Hinweise von Herrn
H. Heeßel (2012, 2014)

HAA
Sepp Marmon Marmon, Sepp [Josef?]
Dipl.-Ing., BDA
Lindau (Bodensee) 1960  
Oskar Marmorek Marmorek, Oskar Adolf
[k.& k.] Baurat, ÖIAV, ZV
geb. 09.04.1863 Skala (Galizien)
gest. 07.04.1909 Wien
(1895/1896 Hrsg. der Zs. „Neubauten und Concurrenzen in Österreich und Ungarn“)
Wien   Architektenlexikon Wien
Alfred Marocke Marocke, Alfred Mühlhausen (Thüringen) um 1930  
Genia Marohn Marohn, geb. Stockmayer, Genia
Dipl.-Ing., BDA
geb. 11.04.1914
gest. 08.03.2018
Stuttgart    
Gustav Marohn Marohn, Gustav Stuttgart 1980, 1996  
Kurt Marohn Marohn, Kurt
Dipl.-Ing., BDA
geb. 1902
gest. 1980
Stuttgart    
Georg Marquard Marquard, Georg
gefallen 1915
Frankfurt (Main) um 1914 DBZ15-067-381+
A. Marquardt
[Ernst A. Marquardt]
Marquardt, Ernst A.
BDA
Chemnitz 1924, 1938  
Ferdinand Marquardt Marquardt, Ferdinand
AIVf.Els.-Lothr.
Straßburg [Strasbourg] 1914  
Gerald Marquardt Marquardt, Gerald
BDA
Norden 1960  
Otto Marquart Marquart, Otto
Oberlehrer, VAIpB
Posen [Poznań] 1914  
Adolf Marsch Marsch, Adolf
Stadtbaurat a.D.
geb. 1854 Breslau [Wrocław]
gest. 1930 Augsburg
Breslau [Wrocław],
Wreschen (Prov. Posen) [Września],
Goslar, Wittstock, Berlin, Bremen,
Idstein (Taunus), Metz (Lothringen),
Halberstadt, Helmstedt, Gera
  www.annegretlist.de
Georg Marschall Marschall, R. Georg
BDA
Petersdorf (Riesengebirge) [Piechowice] 1929  
Günther Marschall Marschall, Günther
Dr.-Ing., Prof., BDA
geb. 1913
gest. 1997
Hannover,
Recklinghausen, Hamburg
  (ISBN 3-7845-4610-2)
Karl Marschall Marschall, Karl Göllheim / Ludwigshafen (Rhein) 1911, 1915  
Otto Marschel Marschel, Otto Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Richard G. Marschner Marschner, Richard G.
Dipl.-Ing., BDA
Badenweiler 1960  
Fritz Marso Marso, Fritz [Friedrich?] Wien 1926  
Hans Marte Marte, Hans Essen 1909, 1914  
Hugo Marten Marten, Georg Wilhelm Hugo
BDA
geb. 19.08.1893 Hamburg
gest. 28.01.1969 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)
Alfred Martens
Fred Martens
Martens, Alfred, gen. Fred
Dipl.-Ing., Stadtbauinspektor (Stadtbaurat?), AVB, AIVHannover
(Leiter beim Hochbauamt der Stadt Linden)
(Hannover-) Linden 1914, 1918  
Ernst Martens Martens, Ernst (Bauingenieur)
Dipl.-Ing., Baurat (a.D.?), AVB
geb. 24.06.1883 Butterburg bei Nordenham (?)
gest. 11.10.1981 Nordenham
(1920-1945? Vorstandsmitglied der Julius Berger Tiefbau AG)
Marienthal bei Dernau (Ahr),
Darmstadt, Köln, Berlin
1914
 
VDAI14 / Dr30?
WP
Friedrich Martens Martens, Friedrich Bremen 1929  
Gustav Martens Martens, Gustav Ludolph
Stadtbaumeister
geb. 20.10.1818 Wismar
gest. 07.01.1872 Kiel
(1842-1848 in Büro „Martens und Ungewitter“)
München,
Hamburg, Rendsburg,
Kiel
   
Gustav Martens Martens, Gustav
AIVLübeck
Lübeck 1914  
Hannes Martens Martens, Hannes
BDA
St. Hubert bei Kempen (Niederrhein) 1960  
Heinrich Martens Martens, Heinrich
geb. Hamburg (?)
Stuttgart (TH, aoSt) 1897/1898 Matr-TH-S-97/98
Heinrich Martens Martens, Heinrich (Baumeister) Güstrow 1935 AdrB-Güstrow-35
John Martens Martens, Johannes Henning Gustav, gen. John
(Architekt und Bildhauer / Keramiker)
Dipl.-Ing. (?),
VBA?, DWB, BDA
geb. 22.04.(jul.) = 04.05.(greg.)1875 Libau [Liepāja] (Baltikum)
gest. 04.06.1936 Demmin (Pommern)
Riga, Berlin, Stuttgart,
Ragnit (Ostpreußen) [Неман],
Königsberg (Ostpreußen),
Bunzlau (Niederschlesien) [Bolesławiec]
Matr-TH-S-97/98 wikipedia
Klaus Martens Martens, Klaus
BDA
Hamburg 1960  
Kurt Martens Martens, Kurt
BDA
Neumünster 1960  
Walter Martens Martens, Charles Walter
AIVHamburg
geb. 14.06.1860 Hamburg
gest. 07.07.1937 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)
Wilhelm Martens Martens, Wilhelm
Baurat, VBA
geb. 04.03.1842 Segeberg (Schleswig)
gest. 22.01.1910 (Berlin-) Grunewald
(Schüler und Schwiegersohn von Martin Gropius)
Holzminden, Karlsruhe,
Berlin
  Th/B, Bd. 24 (1930), S. 150 f.

(ISBN 3-350-00280-3)
Ernst Martienssen Martienssen, Ernst (Zivilingenieur)
AIVHamburg
Hamburg 1914  
Marie-Louise Martienssen Martienssen, Marie-Louise   um 1908 (?)  
Martin Martin, ?
AIVDüsseldorf
Düsseldorf 1903  
Adolf Martin Martin, Adolf Lüneburg 1929  
Alfred Martin Martin, Alfred
AIVHamburg
Hamburg 1914  
Alfred Martin Martin, Alfred Bernau (Mark) 1929  
Chrysostomus Martin Martin, Chrysostomus
Bay.AIV
geb. 1851
gest. 1930
Bamberg Dr30? frdl. Hinweis von
Herrn Dr. U. Wirz (2010)
Eduard Martin Martin, Eduard
DrAV
geb. 28.11.1847
gest. 07.05.1919
Dresden   (ISBN 3-528-18696-8)

frdl. Hinweis von
Dr. Jörg Kuhn (2016)
Ernst Martin Martin, Ernst
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister (a.D.)
Hannover 1929  
Eugen Martin Martin, Eugen
Dipl.-Ing.
geb. um 1887? Zollhaus bei Blumberg (Schwarzwald)?
Karlsruhe 1911  
Fr. A. Martin Martin, Fr. A.
Dipl.-Ing., Stadtbaurat a.D., BDA
(Osnabrück-) Hellern 1960  
Georg Martin Martin, Georg
AIVElsaß-Lothringen
Straßburg [Strasbourg] 1907, 1914  
Hanns Martin Martin, Hanns F. H.
Dipl.-Ing., BDA
Hamburg 1960  
Hermann Martin Martin, Hermnann („Bauwerkmeister“) Eisleben 1904 AdrB-Eisl-04
Jacob Martin Martin, Jacob
BDA
Wiesbaden 1929  
Karl Martin Martin, Karl
Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaumeister, Bay.AIV
Ansbach 1914  
Paul Martin Martin, Paul Oelsnitz (Erzgebirge) um 1920  
Richard Martin Martin, Richard
geb. 1934 Haslau
(ab 1956/1969 in Büro „Ackermann + Partner“)
München   (ISBN 3-17-007149-1)
Th. Martin Martin, Th. Freiberg (Sachsen) 1890 W
Th. Martin Martin, Th.
AVFranfurt-M.
Frankfurt (Main) 1913, 1929  
Theodor Martin Martin, Theodor
gest. um 1910 (?)
(in Bauunternehmung Philipp Holzmann & Cie. GmbH)
Frankfurt (Main) 1890, 1907 (ISBN 3-921606-51-9)
Julius Martinet Martinet, Julius
Stadtbaurat
geb. 1829 Mittenwald
gest. 24.05.1899 Coburg
München, Coburg   WP
Hermann Martini Martini, Hermann
BDA
Hamm (Westfalen) 1928, 1960 THS29
BDA60
Karl Martini Martini, Karl
Dipl.-Ing., Oberlehrer, Thür.AIV
Weimar 1914  
Karl Martini Martini, Karl
Oberpostbaurat
Bremen 1929, 1933  
Karl Ottomar Martini Martini, Karl Ottomar
Regierungsbaumeister, AVB, AIVHamburg
Hamburg (OPD) 1914  
Ottomar Martini Martini, Ottomar
Regierungsbaumeister
geb. um 1876? Hagen (Westfalen)?
? 1904  
Peter Martini Martini, Peter
BDA
Bonn-Röttgen 1960, 1966 BDA60
BiBR49/69
Erwin Martinius Martinius, Erwin
Regierungsbaumeister
Potsdam 1929  
Paul Martins Martins, Paul
Dr.-Ing., Stadtbaurat (i.R.)
geb. 10.03.1899 Schwerin
gest. 11.04.1982 Hannover
Berlin, Hannover, München,
Neukirchen (Niederrhein), Trier,
Rostock, Schwerin, Güstrow,
Osterode (Harz)
  (ISBN 978-3-356-01405-1)
Georg Martz Martz, Georg
Regierungsbaumeister a.D., WVB, BDA
geb. 31.10.1874 Stuttgart
gest. 13.02.1966 (?)
(1908-1923 in Büro „Martz und Schmid“?)
Karlsruhe, Stuttgart DBZ03-037-244
Dr30? / BDA60
(ISBN 3-89850-964-8)
Hans Marung Marung, Hans („beratender Bauingenieur“)
Dipl.-Ing., AVB, Meckl.AIV, BDA [sic!]
Neubrandenburg,
Schwerin
1914
1929
 
Marx Marx, ?
Stadtbaurat
Görlitz 1873  
Marx Marx, ?
Stadtbaumeister
Kempen (Niederrhein) 1935  
Albert Marx Marx, Albert
Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaumeister, DWB
Bad Nauheim,
Hagen (Westfalen),
Arnsberg (Westfalen)
1905

1921
 
Anton Marx Marx, Anton (Kirchenmaler, Architekt)
geb. 1858
gest. 1921
     
Anton Marx Marx, Anton (Zivilingenieur)
Frankf.AIV
Frankfurt (Main) 1914  
August Marx Marx, August
Bauamtsassessor, Bay.AIV
Augsburg 1914  
Carl Marx Marx, Carl
Oberbad.AIV
Lörrach 1931 VDAI31
Erich Marx Marx, Erich
Dipl.-Ing., Regierungs- und Baurat, AVB, AIVDüsseldorf
(Vorstand bei der herzogl. / freistaatl. anhaltischen Bauverwaltung)
Krefeld?,
Köthen (Anhalt)
1914?
1921, 1929
 
Ernst Marx Marx, Ernst J.
Baurat, BDA
geb. 07.07.1858
gest. 24.10.1910
Dortmund 1894 frdl. Hinweis von Herrn
Axel Pohlmann (2012)
Erwin Marx Marx, Alexander Erwin
Prof., Geheimer Baurat
geb. 16.01.1841 Dresden
gest. 29.01.1901 / 29.10.1901 Darmstadt
Dresden,
Darmstadt
  Hessische Biografie
Friedrich Marx Marx, Friedrich
BDA, Pfälz.AIV
Ludwigshafen (Rhein) / Mannheim 1920, 1960  
Frommherz Lobegott Marx Marx, Frommherz Lobegott
[kgl. sächs.] Landbaumeister
geb. 23.05.1810 Plauen bei Dresden
gest. 06.11.1863 Dresden
Dresden DD&Sa Sächsische Biografie
Hans Marx Marx, Hans (Maler, Architekt) München 1929  
Harry Marx Marx, Harry G.
BDA
Bremen 1950, 1960  
Hermann Marx Marx, Hermann Aachen 1929 R29/30
Karl Marx Marx, Karl
Stadtbaurat
geb. 1829
gest. 1912
Dortmund    
Karl Marx Marx, Karl
Regierungsbaumeister (a.D.), Bay.AIV
München 1914  
Karl Marx Marx, Karl
Regierungsbaumeister (a.D.),
AVB
Berlin?,
Wesel
 
1914, 1921
 
Peter Marx Marx, Peter
BDA
geb. 30.05.1871 Trier
gest. 21.12.1958 Trier
(auch in Büro „Marx und Gracher“)
Köln, Brüssel,
New York City, Berlin,
Trier (1933...1947 in Rom)
  Saarländische Biografien

wikipedia
R. Marx Marx, R.
Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaumeister, Mittelrh.AIV
Marburg (Lahn) 1914  
Rudolf Marx Marx, Rudolf
Stadtbaurat (a.D.), Mittelrh.AIV
Darmstadt 1929, 1931  
Samuel Marx Marx, Samuel
Baurat, AIVDüsseldorf / AIVEssen, BDA
geb. um 1850? Niesky?
(ab 1894 Leiter der Krupp'schen Bauverwaltung bzw. Krupp von
Bohlen und Halbach'schen Bauverwaltung, Hügel a.R.
[Villa Hügel])
„Hügel (Ruhr)“ (Essen-Bredeney) 1876, 1914  
Walter Marzillier Marzillier, Walter
Regierungs- und Baurat
Berlin,
Preußisch Holland (Ostpreußen) [Pasłęk]
1929
1931
 
Umberto Marzona Marzona, Umberto Köln (?) 1937 (ISBN 3-7616-1147-1)
Bitte beachten Sie die Erklärung zum Haftungsausschluss für Weblinks!

 

empfohlene Zitierweise:
<Vorname> <Name>“ im Abschnitt Manchot – Marzona, Historisches Architektenregister, Datenbank „archthek“ – http://www.kmkbuecholdt.de/historisches/personen/architekten_man.htm (Stand vom 01.03.2022, abgerufen...)

 

Kontakt:
Ihre Ergänzungen, Berichtigungen, Hinweise oder Fragen mailen Sie bitte an: ub@kmkbuecholdt.de

 

zurück zum Anfang dieser Seite
zur Registerübersicht A-Z
zur allgemeinen Themenübersicht
Impressum


diese Seite online seit dem 15.11.2004, letzte Aktualisierung am 01.03.2022