Ulrich Bücholdt

Bauhistoriker, M.A. – dwb, GWWG, GBTG

www.archthek.de

Datenbank zur Bau- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts für den deutschsprachigen Raum

 


Datenbank-Auszug
Historisches Architektenregister
(mit Baumeistern, Bauingenieuren, Zivilingenieuren, Garten- und Landschaftsarchitekten, Verkehrsplanern, Bauunternehmern u. a.)
alphabetisch

Dieses Register ist von einer wohl niemals erreichbaren Vollständigkeit weit entfernt, ebenso können Doppelnennungen (bei Namensvarianten oder verschiedenen Ortsangaben)
nicht prinzipiell ausgeschlossen werden! Eine Gewähr für die absolute Richtigkeit der aus Quellen unterschiedlichster Art gesammelten Angaben kann ich nicht übernehmen!
Die Einträge beginnen jeweils mit dem Namen in der normalen Form (Vorname + Familienname) und umgekehrt, fallweise ergänzt durch alternative Schreibweisen.
Es folgen – so vorhanden – weitere Angaben im Sinne einer eindeutigen Identifizierung (akademische Grade, Dienstränge, Ehrentitel, Mitgliedschaften, Arbeits-
bzw. Bürogemeinschaften, Firmen), danach die „Wirkungsorte“, als nächstes Jahresangaben, die bei fehlenden Lebensdaten eine zeitliche Einordnung ermöglichen und sich
meist auf eine Erwähnung in zeitgenössischen Publikationen o. ä. beziehen. Als letztes sind in einigen Fällen Hinweisgeber, Weblinks bzw. Literaturfundstellen (ISBN oder Kurztitel) genannt.
Die Aufnahme von „Planer*innen“ aus benachbarten Berufsfeldern soll in erster Linie der Aufklärung von zweifelhaften Zuschreibungen und Begriffsverwirrungen in populären Quellen dienen.


zum vorigen Abschnitt: Schmaderer – Schmidsfelden  ◄ ►  zum nächsten Abschnitt: Schmiedeknecht – Schmutz
Schmidt – Schmidt-Werden

 

Name   Ort Zeit Hinweise
Schmidt Schmidt, ?
Stadtbaumeister
Hamm (Westfalen) 1881? KLARA
Schmidt Schmidt, ?
Garnisonbauispektor
Münster (Westfalen) 1896 KLARA (ISBN 978-3-88474-631-8)
Schmidt Schmidt, ?
Regierungsbaurat
(ab 1924 Vorstand beim staatl. Hochbauamt Ludwigslust)
Waren (Müritz), Ludwigslust 1924 ZdB24-007-056
Adolf Schmidt Schmidt, Adolf München 1929  
Albert Schmidt Schmidt, Albert (Architekt, Bauunternehmer)
Prof.
geb. 15.09.1841 Sonneberg
gest. 16.04.1913 München
München   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 132
Albert Schmidt Schmidt, Albert (Baumeister / Bauunternehmer)
geb. 23.06.1841 Lennep
gest. 08.05.1932 Lennep
(Remscheid-) Lennep 1870  
Albrecht Schmidt Schmidt, Albrecht
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Alfons Schmidt Schmidt, Alfons
(auch in Büro „Pothast und Schmidt“?)
Bielefeld 1952, 1960 KLARA
Alfred Schmidt Schmidt, Alfred
geb. 13.09.1890 (Jena?)
Hamburg,
Brotterode (Thüringen)
1909,
um 1935?
 
Alfred Schmidt Schmidt, Alfred
Dr.-Ing., Studienrat
Danzig [Gdańsk] 1929  
Alfred Schmidt Schmidt, Alfred
BDA
Dr.-Ing., Regierungsbaumeister
Stuttgart 1929  
Alfred Schmidt Schmidt, Alfred Zerbst (Anhalt) 1929  
Anton Schmidt Schmidt, Anton
kgl. Baumeister
geb. um 1837
gest. 13./14.04.1868 Meran (Südtirol)
Berlin (?)   DBZ68-17-170
Antonio Schmidt Schmidt, Antonio Henrique
Regierungs- und Baurat (a.D. / i.R.)
geb. 12.12.1854 „St. Matheus“ = São Mateus (Pará, Brasilien)
gest. 30.11.1922 (Hamburg-) Altona
(um 1915 Mitglied der KED Altona)
(Hamburg-) Altona ZdB91-25-241_Rbm?
ZfB15-Übers.
frdl. Hinweise von
Herrn H. Heeßel (2012)
Arnold Schmidt Schmidt, Arnold Cottbus 1929  
Arthur Schmidt Schmidt, Arthur (Architekt, Bauunternehmer)
Regierungsbaumeister a.D., AVB, Berg.AV
geb. 04.05.1867 Lennep
gest. 13.03.1945 Lennep
Berlin, (Remscheid-) Lennep   R29/30
Arthur Schmidt Schmidt, Arthur (Zivilingenieur)
(„Spezialität: Projektierung ganzer Fabrikanlagen“,
auch Vertreter mehrerer Maschinenbau-Unternehmen)
Kassel 1904  
Arthur Schmidt Schmidt, Arthur Görlitz 1929  
August Schmidt Schmidt, August
BDA
Karlsruhe 1913, 1929 NeudtBZ13-94
August Gustav Schmidt Schmidt, August Gustav
BDA
Rothenburg (Tauber) 1929  
Bruno Schmidt Schmidt, Bruno Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
C. F. Schmidt Schmidt, C. F. Hamburg 1929  
Carl Schmidt Schmidt, Carl Stuttgart 1929  
Carl Albert Schmidt Schmidt, Carl Albert
BDA
Rostock 1929  
Carl Wilhelm Schmidt Schmidt, Carl Wilhelm
DWB, BDA
Wien II. 1929  
Christian Wilhelm Schmidt Schmidt, Christian Wilhelm (Architekt, Bauforscher)
geb. 1806
gest. 30.05.1883
Trier   ISBN 978-3-7954-2805-1
Claus Schmidt Schmidt, Claus
geb. 1935 Thal (Thüringen)
(ab 1964 in Büro „Schmidt und Schröder“?, ab 1965 „Faller, Schmidt und Schröder“?)
Stuttgart 1969  
E. Schmidt Schmidt, E.
VBA
Berlin 1891, 1904 VBA79-04
Edgar Schmidt Schmidt, Edgar (Bauingenieur)
Dipl.-Ing.
(beratender Ingenieur, „statische Berechnungen,
Entwürfe für Eisenhochbau, Eisenbetonbau usw.“)
Berlin-Lichterfelde 1926, 1928  
Emil Schmidt Schmidt, Emil Bochum 1913  
Emil Schmidt Schmidt, Emil Berlin 1929  
Emil Schmidt Schmidt, Emil Halle (Saale) 1929  
Ernst Schmidt Schmidt, Ernst
(ab 1887 in Büro „Schmidt und Wurzbach“)
Hamburg 1887  
Ernst Schmidt Schmidt, Ernst
BDA
Ulm 1929  
Ernst Schmidt Schmidt, Ernst
BDA
Gießen 1929  
Eugen Schmidt Schmidt, Eugen Freiburg (Breisgau) 1905  
Felix Schmidt Schmidt, Felix
Regierungsbaumeister (a.D.)
Berlin 1909 ZdB10-1
Franz Schmidt jun. Schmidt, Franz (Hamburg-) Altona 1880  
Franz Schmidt Schmidt, Franz
geb. 08.08.1851 (Hamburg-) Altona
gest. 19.11.1919 Hamburg
(1880-1885? in Büro „Neckelmann und Schmidt“)
Hamburg   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 138
Franz Schmidt Schmidt, Franz Stettin [Szczecin] 1929  
Friedrich von Schmidt Freiherr von Schmidt, Friedrich
Prof., Dombaumeister
geb. 22.10.1825 Frickenhofen (Württemberg)
gest. 23.01.1891 Wien
Köln, Wien   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 139
Friedrich Schmidt Schmidt, Friedrich (Baumeister) (Hagen-) Haspe (Westfalen) 1860  
Friedrich Schmidt Schmidt, Friedrich
Regierungs- und Baurat
Halle (Saale) 1929  
Friedrich Schmidt Schmidt, Friedrich München 1929  
Friedrich Schmidt Schmidt, Friedrich Zweibrücken 1929  
Friedrich Schmidt Schmidt, Friedrich Schwerin 1934  
Friedrich Christian Schmidt Schmidt, Friedrich Christian
[hzgl.] Kammer-Kommissionsrat
geb. 15.05.1755 Gotha
gest. 26.12.1830 Gotha
Gotha   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 140
Friedrich Wilhelm Schmidt Schmidt, Friedrich Wilhelm
Dipl.-Ing., Studienrat
geb. 14.08.1880 Zwickau
Gotha 1929  
Fritz Schmidt Schmidt, Fritz [Friedrich?] Gotha 1929  
Fritz Schmidt Schmidt, Fritz [Friedrich?] Feucht bei Nürnberg 1935  
Georg Schmidt Schmidt, Georg
BDA
Frankfurt (Main) 1912, 1929  
Georg Schmidt Schmidt, Georg Bochum 1913  
Georg Schmidt Schmidt, Georg Baxberg 1929  
Georg Schmidt Schmidt, Georg
BDA
Berlin 1929  
Georg Schmidt Schmidt, Georg Halle (Saale) 1929  
Gottfried Schmidt Schmidt, Gottfried
Regierungsbaumeister a.D.
(in Büro „Johlige und Schmidt“ / „Schmidt und Johlige“)
Leipzig 1942
Günter Schmidt Schmidt, Günter
Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Gustav Schmidt Schmidt, Gustav (Baumeister) Gera 1879 Ew-d-St-G-79
Gustav Schmidt Schmidt, Gustav
geb. 26.02.1854 Buckau bei Magdeburg
gest. 10.11.1923 Magdeburg-Buckau
Hannover,
Magdeburg-Buckau
  Hase-Schüler-Datenbank
Gustav Schmidt Schmidt, Paul Gustav Robert (Architekt, Baumeister) Wurzen 1890 AdrB-Wz-9091
Gustav Schmidt Schmidt, Gustav C. Hamburg 1929  
Hans Schmidt Schmidt, Hans Duisburg 1911 AdrB-DU-11
Hans Schmidt Schmidt, Hans
SWB
geb. 10.12.1893 Basel
gest. 18.07.1972 Soglio (Kt. Graubünden)
(auch in Büro „Artaria und Schmidt“)
München, Zürich, Genf,
Moskau [Москва́], Basel, Berlin
  Th/B, Bd. 30 (1936), S. 149

frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2009)

Nachlass im
gta-Archiv, ETHZ
Hans Schmidt Schmidt, Hans (Gartenarchitekt)
Dipl.-Gartenbauinspektor, DWB
Dessau 1928, 1929 DWB28 / Dr30?
Heinrich Schmidt Schmidt, Johann Heinrich Ludwig (Bauingenieur)
Generalinspektor, ÖIAV
geb. 29.08.1823 Langenalb (Baden)
gest. 19.08.1883 Reichenau (Rax) (Niederösterreich)
Karlsruhe, Wien   Architektenlexikon Wien
Heinrich Schmidt Schmidt, Heinrich Theodor
geb. 22.01.1843 Usingen (Taunus)
gest. 19.07.1904 Frankfurt (Main)
Holzminden,
Eltville,
Frankfurt (Main)
Dessoff09 Th/B, Bd. 30 (1936), S. 145
Heinrich von Schmidt [Freiherr] von Schmidt, Heinrich
Prof. (em.)
geb. 08.03.1850 Köln
gest. 04.09.1928 München
Hannover, Wien,
Frankfurt (Main), München
Dr07 Th/B, Bd. 30 (1936), S. 145
Heinrich Schmidt Schmidt, Johannes Georg Heinrich
geb. 11.11.1850 Hamburg
gest. 13.04.1940 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)
Heinrich Schmidt Schmidt, Heinrich
BDA
Travemünde 1929  
Heinrich Schmidt Schmidt, Heinrich
BDA
geb. 09.06.1871 Linden bei Hannover
(auch in Büro „Schmidt und Niendecker“)
Nienburg, Hannover,
Hannover-Linden
1929 Hase-Schüler-Datenbank
Heinrich Schmidt Schmidt, Heinrich Bonn 1929  
Heinrich Schmidt Schmidt, Heinrich
Regierungsbaumeister a.D.
Berlin 1929  
Heinz Schmidt Schmidt, Heinz [Heinrich?]
Dipl.-Ing.
Danzig [Gdańsk] 1929  
Hermann Schmidt Schmidt, Hermann Neubabelsberg 1929  
Hermann Schmidt Schmidt, Hermann
BDA
Freiburg (Breisgau) 1929  
Hermann Schmidt Schmidt, Hermann
BDA
Leipzig 1929  
Hermann Schmidt
[August Hermann Schmidt]
Schmidt, August Hermann
geb. 13.11.1858 Colditz
gest. 11.06.1942 Leipzig
(in Büro „Johlige und Schmidt“ / „Schmidt und Johlige“)
Dresden, Berlin,
Leipzig
  Th/B, Bd. 30 (1936), S. 146

(ISBN 3-932900-54-5)

Leipzig-Lexikon
Hugo Schmidt Schmidt, Hugo (Architekt, Baumeister, Bauunternehmer) Zwickau 1919 AdrB-Z-19/20
J. Schmidt Schmidt, J. Wetzlar 1929  
Johannes Schmidt Schmidt, Johannes (Architekt, Bauunternehmer)
geb. 30.01.1848 Münster (Westfalen)
gest. 23.01.1891 Münster (Westfalen)
Hannover,
Münster (Westfalen)
  Hase-Schüler-Datenbank
Johannes Schmidt Schmidt, Johannes
Regierungsbaumeister a.D., Magistratsoberbaurat
Stettin [Szczecin] 1929  
Johannes Schmidt Schmidt, Johannes (Architekt, Maler)
Dipl.-Ing.
Hindenburg (Oberschlesien) [Zabrze] 1929  
Johannes Schmidt Schmidt, Johannes
geb. 13.04.1870 Halle (Saale) Dr07 / Dr30
(auch in Büro „Hessemer und Schmidt“)
Berlin,
Nürnberg,
München
 
 
1911, 1936?
Th/B, Bd. 30 (1936), S. 149
Johannes Schmidt Schmidt, Johannes
Stadtbaurat (a.D.)
Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Johannes Traugott Schmidt Schmidt, Johannes Traugott
Dipl.-Ing., Stadtbaurat, DWB
Oppeln (Oberschlesien) [Opole] 1928 DWB28
Julius Schmidt Schmidt, Julius
Ministerialrat a.D.
geb. 23.10.1875 Hannover
gest. 07.06.1946 Berlin (Suizid)
Hannover,
Berlin
ZdB07-027-185Rbm Hase-Schüler-Datenbank
Julius Schmidt Schmidt, Julius Hamburg 1929  
K. F. Schmidt Schmidt, K. F. (Architekt, Innenarchitekt) Hamburg 1920  
Karl Schmidt Schmidt, Karl [Carl]
Baurat
geb. 23.03.1836 Putbus (Insel Rügen)
gest. 12.04.1888 Breslau [Wrocław]
Holzminden, Berlin,
Breslau [Wrocław]
DBZ88-34-203+ Th/B, Bd. 30 (1936), S. 157
Karl Schmidt
[L. F. Karl Schmidt]
[Karl L. F. Schmidt]
Schmidt, Karl Louis Florenz [Carl]
Geheimer Baurat a.D. (?), Dr.-Ing. E.h., Sächs.IAV
geb. 16.11.1853 Erfurt
gest. 07.10.1922 Dresden
(seit mind. 1913 vortragender Rat im kgl. sächs. Finanzministerium,
1908 Mitbegründer, Vorsitzender im Landesverein Sächsischer Heimatschutz)
Meißen (Elbe), Dresden   Sächsische Biografie
Karl Schmidt Schmidt, Karl (Innenarchitekt?) Berlin 1910/1911  
Karl Schmidt Schmidt, Karl (Architekt und Bauunternehmer?) Breslau [Wrocław] 1927  
Karl Schmidt Schmidt, Karl Jena 1929  
Karl Schmidt Schmidt, Karl
Regierungs- und Baurat
geb. Brandenburg (Havel) (?)
Berlin 1904?, 1929 ZdB04-45-285-Rbm?
Karl Schmidt Schmidt, Karl München 1929  
Karl Schmidt Schmidt, Karl Köln 1929  
Karl Schmidt Schmidt, Karl Hamburg 1929  
Karl Schmidt Schmidt, Karl
BDA
Berlin 1929  
Karl Schmidt Schmidt, Karl
BDA
Dresden 1934  
Karl Johann Schmidt Schmidt, Karl Johann (Baumeister, Architekt, Bauunternehmer)
Stadtbaumeister, Kommerzialrat
geb. 04.01.1867 Ober St. Veit (Niederösterreich)
gest. 09.09.1926 Wien
Wien   Architektenlexikon Wien
Karl Wilhelm Schmidt Schmidt [vereinzelt: Schmitt], Karl Wilhelm [Carl Wilhelm]
BDA, DWB
geb. 05.08.1883 Frankfurt (Main)
gest. 01.09.1972 Wien
Frankfurt (Main)?,
Wien
 
ab ca. 1925
Architektenlexikon Wien
Karóly Schmidt
[Karl Schmidt]
Schmidt, Karóly [Karl]
geb. 1824 Pinkafő (Ungarn) [Pinkafeld (Burgenland)]
Wien, Budapest? 1873 Th/B, Bd. 30 (1936), S. 158
Kaspar Schmidt Schmidt, Kaspar Steinbach-Hallenberg 1929  
Klaus Schmidt Schmidt, Klaus
Oberbaurat a.D.
Schwerin 1934  
Kurt Schmidt Schmidt, Kurt
Regierungsbaumeister
Weimar 1929  
Kurt F. Schmidt Schmidt, Kurt F.
DWB, BDA
Hamburg 1928, 1929 DWB28
Dr30?
Leopold Schmidt Schmidt, Leopold
gefallen 1915
Karlsruhe 1914 ZdB15-039-253+
Lorenz P. Schmidt Schmidt, Lorenz P. Saarlouis 1953?, 1965  
Louis Schmidt
[Ludwig Schmidt]
Schmidt, Ludwig, gen. Louis (?) (Baumeister, Zeichner / Maler)
geb. 02.02.1816 Nebra (Unstrut)
gest. 08.04.1906 Gotha
Gotha   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 159
Max Schmidt Schmidt, Max
Regierungsbaumeister
Wolfen (Kr. Bitterfeld) 1929  
Max Adolf Schmidt Schmidt, Max Adolf
DWB, BDA
Hildesheim 1928, 1929 DWB28
Dr30?
Max Paul Schmidt
[Paul Schmidt]
Schmidt, Max Paul Düsseldorf
Braunschweig
1921
1928, 1929
 
M. Schmidt Schmidt, M. W. Gera 1929  
Ole Jørgen Schmidt
[Ole Jørgen Smith]
Schmidt [Smith], Ole Jørgen [Ole Jörgen]
geb. 13.07.1893 Kopenhagen
gest. 27.02.1848 Hamburg
Kopenhagen, Hamburg   Th/B, Bd. 30 (1936), S. 164
Oskar Schmidt Schmidt, Oskar
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister
Gelsenkirchen 1929  
Oskar Schmidt Schmidt, Oskar
BDA
geb. 22.01.1874 Hannover
Hannover 1929 Hase-Schüler-Datenbank
Oskar Schmidt Schmidt, Oskar (Baumeister) Breslau [Wrocław] 1940 AdrB-Brsl-41
Otto Schmidt Schmidt, Otto
BDA
Duisburg 1903, 1929  
Otto Schmidt Schmidt, Otto
Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Otto Schmidt Schmidt, Otto
Beigeordneter
Trier 1926 (?)  
Otto Alois Schmidt Schmidt, Otto Alois (Innenarchitekt)
Prof.
geb. 13.07.1892 Wien
Graz 1929  
P. Schmidt Schmidt, P.
Garnisonbaumeister
(Hamburg-) Altona 1880  
Paul Schmidt Schmidt, Paul
Regierungsbaumeister
(Dezernent bei der Eisenbahndirektion Mainz)
Mainz 1912 ZdB12-###-037
Paul Schmidt Schmidt, Paul
Baudirektor
geb. 13.03.1873 Göttingen
München, Hannover, Hamburg ? Hase-Schüler-Datenbank
Paul Schmidt Schmidt, Max Paul (s. o.)   1928  
Philipp Schmidt Schmidt, Philipp
BDA
Pforzheim 1929  
Philipp Anton Schmidt Schmidt, Philipp Anton
Prof., Gewerbeschulrat, DWB
geb. 13.12.1858 Dörnberg
Erfurt 1929 Dr30
R. Schmidt Schmidt, R. Gera 1929  
Richard Schmidt Schmidt, E. F. L. Richard
BDA
geb. 26.03.1883 Gießen
gest. 1959
Darmstadt, Mainz,
Hamburg
Dr30 Th/B, Bd. 30 (1936), S. 166

frdl. Hinweise von Herrn
H. Heeßel (2009, 2012)
Richard Schmidt Schmidt, E. H. Richard
BDA
Berlin 1929  
Robert Schmidt Schmidt, Robert
[kgl. sächs.] Landbaumeister
Oschatz (Sachsen) um 1841?
1865
 
Robert Schmidt Schmidt, Robert
Regierungsbaumeister a.D. (?)
geb. 02.03.1850 Büchen
gest. 28.07.1928 Wismar
Berlin, Rinteln,
Holzminden, Erfurt, Zerbst,
Friedberg (Hessen), Wismar
  wikipedia

(ISBN 978-3-356-01405-1)
Robert Schmidt Schmidt, Robert
Dr.-Ing., Beigeordneter a.D., Verbandsdirektor (i.R.), Dr.-Ing. E.h.,
AVB?, Ruhrl.AIV, FDASt
geb. 13.12.1869 Frankfurt (Main)
gest. 19.05.1934 Bad Münstereifel
Hannover,
Düsseldorf, (Duisburg-) Ruhrort,
Essen
  ISBN 978-3-8030-0790-2
Robert Schmidt Schmidt, Robert
(stud./cand. arch.)
geb. um 1880 Stuttgart (?)
Stuttgart 1900/1901 Matr-TH-S-00/01
Robert Schmidt Schmidt, Robert (Bauunternehmer) Güstrow 1935 AdrB-Güstrow-35
Rudolf Schmidt Schmidt, Rudolf
geb. 1862
gest. 1945
Gera    
Rudolph Schmidt
[Rudolf Schmidt]
Schmidt, Rudolph Ernst [Rudolf Ernst]
Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaurat
gest. 19.04.1901 (Kiel?) [Rudolph Ernst Schmidt / Rudolf Ernst Schmidt]
Thorn (Westpreußen) [Toruń],
Kiel
1890, 1893,
1897
(ISBN 978-3-937719-62-7)
Theo Schmidt Schmidt, Theodor, gen. Theo Cottbus 1929  
Valentin Schmidt Schmidt, Valentin
geb. 28.04.1867 Hamburg
gest. 16.02.1932 Eisenach
Hannover,
Hamburg, Eisenach
  frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2013)

Hase-Schüler-Datenbank
W. Schmidt Schmidt, W. (Gartenarchitekt) Wien XVIII. 1929  
Walter Schmidt Schmidt, Walter
Baurat
Plön (Holstein) 1929  
Walther Schmidt Schmidt, Walther
Regierungs- und Baurat
Magdeburg 1929  
Walther Schmidt Schmidt, Walther Peter Johann
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaurat, Dr.-Ing. E.h.
geb. 17.11.1899 Hammelburg (Oberfranken)
gest. 24.04.1993 München
München, Berlin,
Lindau, Augsburg
  frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2011)

Stadtlexikon Augsburg
Werner Schmidt
[Werner M. Schmidt]
[Werner Moritz Schmidt]
Schmidt, Werner Moritz
Regierungsbaumeister a.D., Stadtbaumeister
geb. 05.05.1881 (Wuppertal-) Elberfeld
gefallen 15.06.1915
Potsdam   ZdB15-055-364+
Werner Schmidt Schmidt, Werner
Regierungsbaumeister
? 1927 ZdB27-001-012.StEx
Werner Schmidt Schmidt, Werner Chemnitz 1938  
Wilhelm Schmidt Schmidt, Wilhelm
Stadtbaurat
Hamm (Westfalen) 1909 ZdB09-035-237.KO-III
Wilhelm Schmidt Schmidt, Wilhelm
BDA
Rottweil 1929  
Wilhelm Schmidt Schmidt, Wilhelm
Regierungsbaumeister (a.D.), BDA
Düsseldorf 1929  
Willy Schmidt Schmidt, Willy [Wilhelm?] Königsberg (Ostpreußen) 1929  
Hans Schmidt-Annaberg Schmidt, gen. Schmidt-Annaberg, Hans
WVB, MAIV
geb. 27.03.1876 Annaberg (Erzgebirge)
Berlin,
Stuttgart, (TH, aoSt)
München,

1897/1898
1929, 1931
Matr-TH-S-97/98
Dr30!
VDAI31
Werner Schmidthals Schmidthals, Werner
Regierungsbauführer
Potsdam 1929 Dr30
Günther Schmidt-Hern Schmidt-Hern, Günther
Major im Generalstab a.D.
geb. 17.06.1914
Münster (Westfalen) 1952  
Heinrich Schmidtke Schmidtke, Heinrich Berlin 1929 Dr30
Otto Schmidtke Schmidtke, Otto
Regierungsbaumeister
Meseritz (Obra) [Międzyrzecz] 1929 Dr30
Elfriede Schmidt-Keller Schmidt-Keller, geb. Keller, Elfriede (Innenarchitektin)
geb. 1930 Hanweiler
gest. 2003 Saarlouis
Saarbrücken, Saarlouis   kunstlexikonsaar.de
Lotte Schmidt-Klopsch vereinzelt stattKlopsch-Schmidt, Lotte      
Christian Schmidt-Knatz Schmidt, gen. Schmidt-Knatz, Christian (Architekt, Bauunternehmer)
geb. 1844
gest. 07.04.1891
Frankfurt (Main)    
Schmidtmann und Kleny irrtümlich statt Schmidtmann und Klemp
(→ Georg Schmidtmann (s. u.), → Julius Klemp)
     
Schmidtmann und Klump
Georg Schmidtmann Schmidtmann, Georg
geb. 13.12.1851
gest. 04.12.1913
(in Büro „Schmidtmann und Klemp“ und in Firma Schmidtmann,
Klemp & Ernenputsch, „Technisches Büro für Anlage, Einrichtung
und Umbau von Brauereien, Mälzereien und Kellereien“
)
Dortmund 1894, 1910  
Walter Schmidtmann Schmidtmann, Walter
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister
(evtl. geb. 1881 Dortmund?)
Flatow (Grenzmark) [Złotów] 1929 Dr30
Leonhard Schmidtner Schmidtner, Leonhard (Architekt, Lithograf)
Regierungsbauinspektor
geb. 21.10.1800 Weilheim (Oberbayern)
gest. 20.01.1873 Landshut
München, Landshut fürthwiki Th/B, Bd. 30 (1936), S. 171
Karl Schmidts Schmidts, Karl
Regierungsbaumeister a.D., Landesbauinspektor
Hagen (Westfalen),
Münster (Westfalen)?
1888  
Hans Schmidt-Werden Schmidt, gen. Schmidt-Werden, Hans
Dipl.-Ing., AVB
Berlin 1929 Dr30
Bitte beachten Sie die Erklärung zum Haftungsausschluss für Weblinks!

 

empfohlene Zitierweise:
<Vorname> <Name>“ im Abschnitt Schmidt – Schmidt-Werden, Historisches Architektenregister, Datenbank „archthek“ – http://www.kmkbuecholdt.de/historisches/personen/architekten_schmidt.htm (Stand vom 10.01.2022, abgerufen...)

 

Kontakt:
Ihre Ergänzungen, Berichtigungen, Hinweise oder Fragen mailen Sie bitte an: ub@kmkbuecholdt.de

 

zurück zum Anfang dieser Seite
zur Registerübersicht A-Z
zur allgemeinen Themenübersicht
Impressum


diese Seite online seit dem 09.11.2004, letzte Aktualisierung am 10.01.2022