Ulrich Bücholdt

Bauhistoriker, M.A. – dwb, GWWG, GBTG

www.archthek.de

Datenbank zur Bau- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts für den deutschsprachigen Raum

 


Datenbank-Auszug
Historisches Architektenregister
(mit Baumeistern, Bauingenieuren, Zivilingenieuren, Garten- und Landschaftsarchitekten, Verkehrsplanern, Bauunternehmern u. a.)
alphabetisch

Dieses Register ist von einer wohl niemals erreichbaren Vollständigkeit weit entfernt, ebenso können Doppelnennungen (bei Namensvarianten oder verschiedenen Ortsangaben)
nicht prinzipiell ausgeschlossen werden! Eine Gewähr für die absolute Richtigkeit der aus Quellen unterschiedlichster Art gesammelten Angaben kann ich nicht übernehmen!
Die Einträge beginnen jeweils mit dem Namen in der normalen Form (Vorname + Familienname) und umgekehrt, fallweise ergänzt durch alternative Schreibweisen.
Es folgen – so vorhanden – weitere Angaben im Sinne einer eindeutigen Identifizierung (akademische Grade, Dienstränge, Ehrentitel, Mitgliedschaften, Arbeits-
bzw. Bürogemeinschaften, Firmen), danach die „Wirkungsorte“, als nächstes Jahresangaben, die bei fehlenden Lebensdaten eine zeitliche Einordnung ermöglichen und sich
meist auf eine Erwähnung in zeitgenössischen Publikationen o. ä. beziehen. Als letztes sind in einigen Fällen Hinweisgeber, Weblinks bzw. Literaturfundstellen (ISBN oder Kurztitel) genannt.
Die Aufnahme von „Planer*innen“ aus benachbarten Berufsfeldern soll in erster Linie der Aufklärung von zweifelhaften Zuschreibungen und Begriffsverwirrungen in populären Quellen dienen.


zum vorigen Abschnitt: Pricken – Pylipp  ◄ ►  zum nächsten Abschnitt: Raab – Ramspeck
Quaas – Quixtner

 

Name   Ort Zeit Hinweise
Max Quaas Quaas, Max Dresden 1929  
Erich Quack Quack, Erich Frankfurt (Main) 1934, 1935 (ISBN 3-921606-51-9)
Gebr. Quacken Stuckatur-Geschäft, Modellier-Werkstatt, Gips- und Zementwarenfabrik Gebr. Quacken Viersen (Rheinland) 1907 Werbe-AK 1907
Konrad Hermann Quacken Quacken, Konrad Hermann Gelsenkirchen 1910 DBZ10-043-336
Hermann Quacken Quacken, C. Hermann
BDA
geb. 1887
gest. 1963
Gelsenkirchen   (ISBN 3-89710-365-6)
Heinrich Quade Quade, Heinrich (Maurermeister, Bauunternehmer)
geb. 23.09.1866 Fienstorfer Mühle bei Rostock
gest. 1945
Rostock   ISBN 978-3-942673-65-5
Heinz Quade Quade, Heinz
geb. 1901 Rostock
Hannover, München,
Herford (Westfalen), Rostock
1944 (ISBN 978-3-942673-65-5)
Chr. Qualen Baugeschäft Chr. Qualen (Inhaber: J. Qualen und W. Karstens) Kiel 1914 AdrB-Kiel14
Christian Qualen Qualen, Johann Christian Hinrich (Bauunternehmer?)
geb. 23.03.1850 Tüttendorf (Kr. Eckernförde)
gest. 15.06.1936 Kiel
Kiel AdrB-Kiel14 frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2011)
Johs. Qualen Qualen, Johs. G. F. (Zimmermeister, Bauunternehmer) Kiel 1914 AdrB-Kiel14
Heinrich Quambusch Quambusch, Heinrich
Stadtbaumeister
geb. 09.03.1870 Silsheide
Freiburg (Breisgau)?,
Halle (Saale)
 
1900, 1929
 
Heinrich Quante Quante, Heinrich (Bauingenieur)
geb. 22.06.1899 Brünninghausen
gest. 21.06.1978 Erkrath (Rheinland)
(auch in Büro / Firma „Gebr. Quante“)
Düsseldorf   Schaffendes Volk
R. Quante Quante, R. Düsseldorf 1967  
Wilhelm Quante Quante, Wilhelm
(auch in Büro / Firma „Gebr. Quante“)
Düsseldorf 1927, 1942 Schaffendes Volk
Quantz Quantz, ?
Kreisbaumeister, Baurat
Warendorf (Westfalen)? 1875, 1894 archiveNRW
Albert Quantz Quantz, Albert
geb. 15.01.1866 Lüneburg
Kassel   Architektenkartei
im Stadtarchiv Kassel
Alexander Quantz Quantz, Alexander
Regierungsbaumeister, AVB
Celle 1914  
Ludwig Quassowski Quassowski, Julius Ludwig, gen. Louis? (Eisenbahn-Bauingenieur)
Eisenbahndirektionspräsident a.D., Geheimer Baurat
geb. 14.10.1824 (14.01.1824?) Posen [Poznan]
gest. 08.10.1909 Naumburg (Saale)
(um 1892 Prädident der KED Magdeburg)
Aachen, Erfurt, Magdeburg    
Adolf Quast Quast, Adolf (Bauunternehmer) Ahlen (Westfalen) 1910 AdrB-Ahlen+U-10?
Ferdinand von Quast von Quast, Alexander Ferdinand Wilhelm Robert
Generalkonservator
geb. 23.06.1807 Gut Radensleben bei Neuruppin
gest. 11.03.1877 Gut Radensleben bei Neuruppin
Berlin   ADB, Bd. 27 (1888), S. 26 ff.
Heinrich Quast Quast, Engelbert Heinrich
Regierungs- und Baurat i.R.
geb. 08.10.1866 (Königsborn bei) Unna (Westfalen)
gest. 16.05.1969 Bassum
Hannover, Berlin, Magdeburg,
Ahrweiler, Düsseldorf,
Minden (Westfalen), Bassum
  (ISBN 978-3-88474-631-8)

Hase-Schüler-Datenbank
Karl Quast Quast, Karl
Stadtbaumeister (a.D. / i.R.)
geb. 1881 (Duisburg-) Ruhrort
gest. 1954
Höxter, Holzminden,
Strelitz, Duisburg,
(Gelsenkirchen-) Buer (Westfalen)
  frdl. Hinweis von Herrn
Dr. L. Heidemann (2012)
Theophil Quayzin Quayzin, Theophil
Dipl.-Ing., BDA
geb. 29.06.1884 Stuttgart
gest. 1965 Ingolstadt
Kiel, Kattowitz (Oberschlesien) [Katowice],
Militsch (Niederschlesien) [Milicz],
Breslau [Wrocław], Chemnitz,
Ingolstadt
   
Karl Quebbemann Quebbemann, Karl
geb. 1913
gest. 1963
Dortmund   (ISBN 3-89710-365-6)
Adolf Quebe Quebe, Adolf
geb. 01.04.1904 Düren (Rheinland)
Köln (?) 1938 (ISBN 3-7616-1147-1)
Wilhelm Quebe Quebe, Wilhelm
geb. 16.01.1903 Düren (Rheinland)
Köln (?) 1938 (ISBN 3-7616-1147-1)
Franz Quedefeld Quedefeld, Franz
Oberregierungs- und Baurat, AVB
Duisburg,
Berlin
1914,
1929
 
Theodor Quedenfeldt Quedenfeldt, Theodor
Stadtbaumeister / Stadtbaurat, Beigeordneter
geb. 08.07.1834 Carmitten (Ostpreußen) [Otradnoje / Отрадное]
gest. 05.10.1906 Duisburg
Magdeburg?, Duisburg   WsAIVB06-223
Georg Quednow Quednow [Quedenow], Georg (Architekt, Bauunternehmer)
geb. 23.03.1868 Guttstadt (Ostpreußen) [Dobre Miasto]
Buxtehude, Hannover,
Guttstadt (Ostpreußen) [Dobre Miasto]
1936 Hase-Schüler-Datenbank
Karl Friedrich Quednow Quednow, Karl Friedrich (Architekt, Denkmalpfleger)
Regierungs- und Baurat
geb. 06.03.1780 Zielenzig (Neumark) [Sulęcin]
gest. 03.06.1836 Trier
Trier   Rheinland-Pfälzische
Personendatenbank
Georg Quehl Quehl, Georg
Dipl.-Ing., Ministerialrat i.R., AVB
geb. 1888 (?)
gest. 1967 (?)
Berlin,
Arolsen (Waldeck),
Düsseldorf
   
Richard Queisner Queisner, Richard Eduard
Geheimer Baurat a.D.
geb. 29.08.1830 Danzig [Gdańsk]
gest. 02.05.1908 Kassel
Kassel   Architektenkartei
im Stadtarchiv Kassel
Joachim Queißner Queißner, Joachim
Regierungsbaumeister
Saalfeld 1929  
Karl Quentell Quentell, Karl Hermann Adolf [Carl] (Bauingenieur)
Landesoberbaurat i.R., AIVHannover
geb. 17.06.1860 Brake bei Lemgo
gest. 27.03.1943 Kassel
Saarbrücken,
Düsseldorf,
Kassel
1909
1914, 1929
 
 
Theodor Quentin Quentin, Philipp Wilhelm Theodor / Theodor Philipp Eduard (?)
Baurat, AIVHannover
geb. 01.05./01.11.1851 Preußisch Stargard (Westpreußen) [Starogard Gdański]
gest. 26.03.1905 Neuenhof (Werra) bei Eisenach
Hannover, Frankfurt (Main),
Leipzig, Pirna (Elbe)
  Th/B, Bd. 27 (1933), S. 512

Sächsische Biografie

Hase-Schüler-Datenbank
Carl Querfeld Querfeld [Querfeldt], Carl Friedrich Heinrich Ludwig Philipp
AIVHamburg
geb. 20.12.1849 Wiesbaden
gest. 10.03.1893 Hamburg
(in Büro „Bahre und Querfeldt“)
Hamburg   (ISBN 3-7672-1131-9)

frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2010)

Hase-Schüler-Datenbank
Theodor Quester Quester, Theodor
geb. 15.05.1842 (1843?) Köln
(auch in Baugeschäft / Büro „Hartel und Quester“)
Krefeld 1870, 1881 (ISBN 978-3-412-52446-3)
Wilhelm Quick Quick, Wilhelm Gelsenkirchen    
Paul Quidde Quidde, Paul Friedrich Adolf
geb. 28.07.1855 Nordhausen (Harz)
gest. 02.07.1905 Hannover
(auch in Werkstätten für Haus und Wohnungskunst P. Quidde)
Hannover   Hase-Schüler-Datenbank
Franz Quidenus Quidenus, Franz
Ing., Dr. jur., Oberbaurat, ÖIAV
geb. 06.07.1871 Wien
gest. 30.07.1936 Wien
Wien   Architektenlexikon Wien
Karl Quidenus Quidenus, Karl (Architekt, Bauunternehmer)
ÖIAV
geb. 15.09.1839 Freudenthal (Österr. Schlesien) [Bruntál]
gest. 05.08.1904 Payerbach (Niederösterreich)
Wien   Architektenlexikon Wien
Friedrich Quietmeyer Quietmeyer, Friedrich (Bauingenieur)
Regierungsbaumeister a.D., Dr.-Ing., Prof., AIVHannover
geb. 31.10.1849 Hannover
gest. 02.11.1938 Celle
Tiflis, Baku, # (Südrussland),
Hannover, Karlsruhe?, Celle
  Hase-Schüler-Datenbank
Heinrich Quint Quint, Heinrich Johann Hermann
Oberlehrer, Prof., VLA, BDA, DWB
geb. 29.11.1868 Osnabrück
gest. 16.10.1943 Leipzig
Hildesheim, Leipzig   (ISBN 3-8067-8545-7)
Alphons Quiquerez
Alfons Quiquerez /
Alphons Quiqueran-Beaujeu

Alfons Quiqueran-Beaujeu
Quiquerez, ab 1929: Quiqueran-Beaujeu, Alfons Ivo [Alphons]
Dipl.-Ing., Regierungsrat, Landeskonservator
geb. 1881 Agram (Kroatien) [Zagreb]
gest. 1966 Wien
Wien, Graz   (ISBN 978-3-205-78306-0)
Wilhelm Quirin Quirin, Wilhelm (Baumeister)
geb. 03.10.1875 Niedergemünden (Kr. Hersfeld)
gest. 17.10.1942 Kassel
Kassel   Architektenkartei
im Stadtarchiv Kassel
Karl Quirll Quirll, Karl Philipp Eberhard (Wasserbauingenieur)
Prof., AIVAachen
geb. 20.10.1859 Osnabrück
gest. 26.01.1918 Aachen
Aachen    
Karl Quirrenbach Quirrenbach, Karl (Bauunternehmer, Baustoffhändler) Gelsenkirchen 1907 TelAdrB-GE-07
Johann Gottfried Quistorp Quistorp, Johann Gottfried
Universitätsbaumeister
geb. 16.04.1755 Rostock
gest. 01.03.1835 Greifswald
Greifswald   (ISBN 978-3-356-01405-1)
Sigmund Quittner /
Zsigmond Quittner
Quittner, Sigmund, später: Zsigmond
geb. 13.02.1859 (1857?) Pest [Budapest]
gest. 25.10.1918 Wien
München, Budapest   Mü/Si-3A-BN-237
Mü/Si-5A-03-511
Anton Quixtner Quixtner, Anton (Architekt, Bauunternehmer)
geb. 10.08.1880 Wien
gest. 20.06.1946 Wien
(in Baugeschäft A. Quixtner & F. Widter und in Firma H. Staud & F. Groß)
Wien   Architektenlexikon Wien
Bitte beachten Sie die Erklärung zum Haftungsausschluss für Weblinks!

 

empfohlene Zitierweise:
<Vorname> <Name>“ im Abschnitt Quaas – Quixtner, Historisches Architektenregister, Datenbank „archthek“ – http://www.kmkbuecholdt.de/historisches/personen/architekten_q.htm (Stand vom 19.12.2022, abgerufen...)

 

Kontakt:
Ihre Ergänzungen, Berichtigungen, Hinweise oder Fragen mailen Sie bitte an: ub@kmkbuecholdt.de

 

zurück zum Anfang dieser Seite
zur Registerübersicht A-Z
zur allgemeinen Themenübersicht
Impressum


diese Seite online seit dem 09.11.2004, letzte Aktualisierung am 19.12.2022