Ulrich Bücholdt

Wirtschafts-, Bau- und Architekturhistoriker (M.A.)
dwbGWWG

www.archthek.de

Datenbank zur Bau- und Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts für den deutschsprachigen Raum

 


Datenbank-Auszug
Historisches Architektenregister
(mit Baumeistern, Bauingenieuren, Zivilingenieuren, Garten- und Landschaftsarchitekten, Verkehrsplanern, Bauunternehmern u. a.)
alphabetisch

Dieses Register ist von einer wohl niemals erreichbaren Vollständigkeit weit entfernt, ebenso können Doppelnennungen (bei Namensvarianten oder verschiedenen Ortsangaben)
nicht prinzipiell ausgeschlossen werden! Eine Gewähr für die absolute Richtigkeit der aus Quellen unterschiedlichster Art gesammelten Angaben kann ich nicht übernehmen!
Die Einträge beginnen jeweils mit dem Namen in der normalen Form (Vorname + Familienname) und umgekehrt, fallweise ergänzt durch alternative Schreibweisen.
Es folgen – so vorhanden – weitere Angaben im Sinne einer eindeutigen Identifizierung (akademische Grade, Dienstränge, Ehrentitel, Mitgliedschaften, Arbeits-
bzw. Bürogemeinschaften, Firmen), danach die „Wirkungsorte“, als nächstes Jahresangaben, die bei fehlenden Lebensdaten eine zeitliche Einordnung ermöglichen und sich
meist auf eine Erwähnung in zeitgenössischen Publikationen o. ä. beziehen. Als letztes sind in einigen Fällen Hinweisgeber, Weblinks bzw. Literaturfundstellen (ISBN oder Kurztitel) genannt.
Die Aufnahme von „Planer*innen“ aus benachbarten Berufsfeldern soll in erster Linie der Aufklärung von zweifelhaften Zuschreibungen und Begriffsverwirrungen in populären Quellen dienen.


zum vorigen Abschnitt: Kraatz – Kreytenberg  ◄ ►  zum nächsten Abschnitt: Kuebart – Küttner
Kriebel – Kuder

 

Name   Ort Zeit Hinweise
Georg Kriebel Kriebel, Georg (Baumeister) Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Martin Kriebel Kriebel, Martin
Regierungsbaurat
geb. 06.01.1898
Chemnitz um 1939  
Jean Kriechel /
Johann Kriechel
Kriechel, Johann, gen. Jean
Dipl.-Ing. (?), BDA
geb. 03.10.1881 (Köln-) Mülheim (Rhein)
gest. 15.04.1945 Kloster Essig
Köln, Darmstadt,
Brühl, Düsseldorf,
Euskirchen (Rheinland),
Kloster Essig bei Odendorf / Euskirchen
(1900/1904?)
 
1908-1918,
ab 1918
Th/B, Bd. 21, S. 529
Ernst Krieg Krieg, Ernst
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister a.D., Studienrat
geb. Stuttgart (?)
Stuttgart,
Höxter
1900/1901
1907, 1924
Matr-TH-S-00/01
Franz Krieg Krieg, Franz Bernburg (Saale) 1926, 1929  
Gustav Krieg Krieg, Gustav
BDA
Nürnberg 1929  
Kurt Krieg Krieg, Kurt
Regierungsbaumeister, AVB
Magdeburg 1929  
Otto Krieg Krieg, Otto (Baumeister) Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Reinhold Krieg Krieg, Reinhold Stuttgart 1929  
Carl Kriege Kriege, Carl
BDA
(um 1920 in Büro „Kriege und Marx“?)
Osnabrück 1920, 1929 DBZ20-53-284(E)
Ludwig Kriegel Kriegel, Ludwig Breslau 1929  
Richard Kriegel Kriegel, Richard
geb. 01.05.1879 Mettmann (Rheinland)
gest. 11.05.1924 Düsseldorf
Düsseldorf    
Krieger Krieger, ?
Stadtbaumeister
Wetzlar 1911  
Krieger Krieger, ?
Stadtbaumeister
Unna (Westfalen) 1919  
A. Krieger Krieger, A.
BDA
Freiburg (Breisgau) 1929  
Carl Krieger Krieger, Carl [Karl] [Carl Krieger]
BDA
geb. 20.02.1866/1867/1875/1886 (?) Oschatz
gest. 24.01.1957
Bonn (?), Düsseldorf 1906 Schaffendes Volk
Ludwig Krieger Krieger, Ludwig
BDA
Düren (Rheinland) 1928, 1937  
Wilhelm Krieger Krieger, Wilhelm Gelsenkirchen (?) 1913  
Wilhelm Krieger Krieger, Wilhelm Rosenheim 1936 (StA Rosenheim)
Wilhelm Krieger Krieger, Wilhelm Vlotho 1953 Landesarchiv NRW, Abt.
Westf., ..., Sign. 14448
Rudolf Krieghammer Krieghammer, Rudolf
ÖIAV
geb. 06.10.1860 Holitsch [Holics] (Ungarn) [Holíč (Slowakei)]
gest. 1898?
Wien / Prag [Praha] (?) ZdÖIAV97-28-440 Th/B, Bd. 21, S. 534
Hans Krielke Krielke, Hans
Baurat
geb. 24.06.1864 Gartz (Oder)
Berlin, München,
Weimar
1907 Dr07
Carl Julius Krienitz Krienitz, Carl Julius (Zimmermannsmeister, Bauunternehmer)
geb. 1815 Gut Sylbitz (Saalkreis)
gest. 1897 Halberstadt
Halberstadt    
Karl Krienitz Krienitz, Karl (Baumeister, Architekt?, Holzgroßhändler?)
geb. 1845 Halberstadt
gest. 1936 Halberstadt
Berlin, Halberstadt    
Rudolph Krienitz Krienitz, Christian Julius Rudolph (Zimmermannsmeister, Bauunternehmer)
geb. 1843 Halberstadt
gest. 1923 Halberstadt
Halberstadt    
Kriesche Kriesche, ?
Privat-Baumeister
Hamm (Westfalen) 1850  
Ernst Kriesche Kriesche, Ernst
Oberbaudirektor (a.D.), AVB
geb. 02.07.1849 Passow bei Schwedt (Oder)
Weimar 1907, 1929 Dr07
Jacob Krieter Krieter, Jacob (Bauunternehmer) Dortmund 1898, 1904  
Josef Krieter Krieter, Josef Krefeld 1929  
Heinrich Krings Krings, Heinrich
Regierungsbaumeister a.D., Baurat, AIVf.Ndrh.+Westf.
geb. 02.08.1857 Köln
gest. 08.01.1925 Köln
Aachen, Stuttgart,
Frankfurt (Main)?, Berlin?,
Köln
AIVfNuW1910
Dr30
Th/B, Bd. 21, S. 542

Diss. S. Heuser-Hauck
Gottlieb Krinninger Krinninger, Gottlieb München 1906, 1929  
Fritz Krips Krips, Fritz [Friedrich?] Tilsit 1929  
Friedrich Krischen Krischen, Friedrich, gen. Fritz [Fritz Krischen]
Dr. phil., Regierungsbaumeister (a.D.), Prof.
geb. 26.12.1881 Köln
Berlin
Danzig
1913
1929
ProfB13-1072
Bruno Krischker Krischker, Bruno (Architekt, Bauunternehmer) Landsberg (Warthe) 1913  
Karl Krist Krist, Karl Wien XIX. 1929  
Friedrich Kristeller Kristeller, Friedrich
BDA
geb. 31.08.1860 Berlin
(1890...1897 Vorstandsmitglied der Aktien-Baugesellschaft „Werderscher Markt“)
(1891...1904 in Büro „Kristeller und Sonnenthal“)
Stuttgart, Berlin 1926AdrB-B-27 Th/B, Bd. 21, S. 544
Fritz Kritzler Kritzler, Fritz [Friedrich?]
Regierungsbaumeister a.D., VBA
geb. 1873
(auch in Büro „Kritzler und Tischer“)
Berlin 1902, 1911  
Karl Kröck Kröck, Karl
Dipl.-Ing.
(1926-1934 in Büro „Müller und Kröck“)
Nürnberg 1922, 1934 R29/30
Hans Kröger Kröger, Hans Hannover 1929  
Jürgen Kröger Kröger, Jürgen
Prof., [kaiserl.] Baurat, AVB, VBA
geb. 16.11.1856 Haale (Kr. Rendsburg)
gest. 27.02.1928 (Aumund-) Innien
(1888-1893 in Büro „Abesser und Kröger“)
Eckernförde,
Berlin
Dr07 (ISBN 3-529-05335-X)
Werner Kröger Kröger, Werner Köln 1928, 1938 (ISBN 3-7616-1147-1)
Wilhelm Kröger Kröger, Wilhelm Ernst Friedrich
BDA, ZV(korresp. Mitgl.)
geb. 23.10.1881 München
(Mitglied im Reichswirtschaftsrat)
Hannover 1926, 1930 R29/30
Wolfgang Kröh Kröh, Wolfgang Köln 1959 ISBN 3-7616-1147-1
Immanuel Kroeker Kroeker, Immanuel
Dipl.-Ing., Prof.
geb. 1913 Wernigerode
gest. 2001 Gräfelfing
Stuttgart, München, Karlsruhe   SAAI
Kurt Kröncke Kröncke, Kurt
Dipl.-Ing., Magistratsbaurat, AVB
Hamburg 1929  
Franz Kroener Kroener [Kröner], Franz Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Georg Kröner Kröner, Georg
geb. 08.05.1908 Forchheim
gest. 04.08.1971 (Garmisch-) Partenkirchen
(in Büro „Orgler und Kröner“?)
Garmisch-Partenkirchen   Werdenfelser Künstlerlex.
Paul Kröner Kröner, Paul
(stud./cand. arch.)
geb. Kirchheim (Teck) (?)
Stuttgart 1900/1901 Matr-TH-S-00/01
Franz Krönert Krönert, Franz Dresden 1929  
Walter Krönig Krönig, Walter Dresden 1929  
Hans Kroher Kroher, Hans
Dipl.-Ing.,
DFA
gefallen 1917
Essen 1909 AdrB-E...
ZdB17-045-285+
Heinrich Krohn Krohn, Heinrich (Bauingenieur)
geb. 13.09.1818 Güstrow
gest. 16.01.1899 Nizza
St. Petersburg, Paris, Nizza   (ISBN 978-3-356-01405-1)
Reinhold Krohn Krohn, Reinhold (Bauingenieur)
Prof., Dr.-Ing. E.h., Geheimer Regierungsrat, Westpr.AIV
geb. 25.11.1852 Hamburg
gest. 29.06.1932 (Danzig-) Langfuhr [Wrzeszcz]
(ab 1904 Prof. für Statik der Baukonstruktionen, Brücken- und Eisenhochbau an der TH Danzig)
Karlsruhe, Aachen,
(Oberhausen-) Sterkrade,
Danzig [Gdańsk]
  (ISBN 3-433-01641-0)
Wilhelm Krohne Krohne, Wilhelm Bremen 1950  
Kroll Kroll, ? Aachen 1929 R29/30
Arnold Kroll Kroll, Arnold
Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Hermann Kroll Kroll, Hermann Bremen 1950  
Otto Krome Krome, Bernhard Otto (Eisenbahn-Bauingenieur)
Regierungs- und Baurat
geb. 30.10.1851 Einbeck
gest. 1930
Hannover, Stettin, Danzig,
Deutsch Eylau (Ostpreußen),
Hildesheim
  Hase-Schüler-Datenbank
Hermann Kromphardt Kromphardt, Hermann
Magistratsoberbaurat
geb. 24.05.1884 Schönebeck (Elbe)
Berlin 1929  
Karl Krompietz Krompietz, Karl (Baumeister) Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
A. Krone Krone, A.
Baurat, VBA
gest. 1902
Berlin 1898 Promov-TUDD
Erwin Krone Krone, Erwin
Dr.-Ing.
Dresden 1919 Promov-TUDD
Franz Krone Krone, Franz (Bauingenieur)
Oberingenieur
(Prokurist der Tiefbauunternehmung R. Schneider)
(Berlin-) Schöneberg 1904  
Friedrich Kronenberg Kronenberg, Friedrich Heinrich
Kreisbauinspektor?, Baurat?
geb. 1802 (Halberstadt?)
Arnsberg (Westfalen),
Oppeln (Oberschlesien)
1857,
1873
KLARA / WP
Heinrich Kronenberger Kronenberger, Heinrich
MAIV
geb. 1860?
gest. 07.03.1912 München
(langjähriger Mitarbeiter von Gabriel von Seidl, „galt als der
verständnisvollste Interpret der künstlerischen Absichten“ [Seidls])
München    
Christian Kronenbitter Kronenbitter, Christian München 1955  
Georg Maria Kronenbitter Kronenbitter, Georg Maria
DWB, BDA
geb. 06.12.1891 München
gest. 1966? München
München   Dr30
Erich Kroner Kroner, Erich
Regierungsbauführer
? 1915  
Walter Kroner Kroner, Walter
Dipl.-Ing., Prof.
geb. 1929 Hindenburg (Oberschlesien)
Stuttgart 1992 (ISBN 3-7828-4012-7)
[Kronfuss János]
Johann Kronfuß /
Johannes Kronfuß
Juan Kronfuss
ungarisch: Kronfuss János Mátyás (?)
deutsch: Kronfuß [Kronfuss], Johann Mathias [Johannes]
spanisch: Kronfuss, Juan
Dipl.-Ing. (?) [Johannes Kronfuss]
geb. 19.07.1872 Budapest
gest. 29.05.1944 Córdoba (Argentinien)
Budapest, München,
Bamberg,
Buenos Aires, Córdoba (Argentinien)
 
 
(nach 1909)
 
Max Kropf Kropf, Max Wien VII. 1929  
Ernst Kropp Kropp, Ernst (Innenarchitekt)
Prof., DWB
Dresden 1929  
Erwin Kropp Kropp, Erwin
Regierungsbaumeister
geb. um 1872? Buenos Aires?
Berlin?,
Göttingen, Posen,
Aachen
1901,
1905,
1922, 1934
 
Max Kropp Kropp, Max Dortmund 1919, 1922  
Max Kropp Kropp, Max Bonn 1929  
Paul Kropp Kropp, Georg Paul (Baumeister)
(auch in Dresdner Immobilien- und Darlehnsbank AG?)
Dresden 1907, 1914  
Heinz Kroseberg Kroseberg, Heinrich, gen. Heinz
Regierungsbaumeister (a.D.)
Berlin 1929  
August Krosz Krosz, August
gefallen 1915
Horst (Holstein) um 1914  
Clemens Kroth Kroth, Clemens (Maurermeister, Bauunternehmer, Architekt)
AIVf.Ndrh.+Westf.
gest. 1898
Andernach   DBZ98-031-199
Joseph Kroth Kroth, Joseph (Architekt, Bauunternehmer)
AIVf.Ndrh.+Westf.
Andernach 1898, 1909 AIVfNuW1910
Hugo von Krottnaurer von Krottnaurer, Hugo (Baumeister / Architekt, Immobilienunternehmer)
Kommerzienrat
geb. 28.11.1851 (Särchen bei Senftenberg?)
gest. 05.04.1915 (Berlin?)
(1894 Mitbegründer und langjähriger Direktor der Heimstätten-AG, Berlin)
Berlin    
A. Krowiorsch Krowiorsch, A. Trebnitz (Niederschlesien) 1927  
Paul Kruchen Kruchen, Paul
Regierungsbaumeister (a.D.)
Berlin-Buch 1929  
Wilhelm Kruckau Kruckau, Wilhelm
geb. 1867 (?)
gest. 1941 (?)
Eckernförde    
Paul Krücken Krücken, Paul
Dipl.-Ing., BDA
geb. 21.04.1891 Siegburg
gest. 22.12.1966
(vor 1945 auch in Büro „Krücken und Hartmann“)
Köln   ISBN 3-7616-1147-1
Krüger Krüger, ?
Stadtbaumeister / Stadtbaurat
Merseburg 1904  
Albert Krüger Krüger, Albert
Stadtbaumeister
Danzig-Langfuhr 1929  
Albert Krüger Krüger, Albert Heinrich Walter
BDA, AIVHamburg
geb. 18.08.1878 Hamburg
gest. 23.05.1933 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2012)
Bernhard Krüger Krüger, Bernhard
Hofbaurat
geb. 20.08.1821 Dresden
gest. 01.07.1881 Dresden
Dresden   Th/B, Bd. 21, S. 589

(ISBN 3-528-18696-8)
Carl Albert Krüger
[Karl Albert Krüger]
Krüger, Carl / Karl Albert [vereinzelt falsch: Carl Adolf?]
Regierungs- und Baurat, Geheimer Baurat
geb. 23.02.1803 Potsdam [Carl Adolf Krüger]
gest. 19.07.1875 Wesel
Berlin,
Merseburg, Erfurt,
Oppeln (Oberschlesien),
Düsseldorf
  Th/B, Bd. 21, S. 601
Eduard Krüger Krüger, Eduard
geb. 14.06.1855 Wipshäuser Horst bei Edemissen
Hannover 1879 Hase-Schüler-Datenbank
Eduard Krüger Krüger, Eduard
Dr.
Stuttgart 1930, 1936  
Ernst Krüger Krüger, Ernst Mannheim 1929  
Ernst Krüger Krüger, Ernst
Regierungsbauführer
? 1930 ZdB30-860
Ewald Krüger Krüger, Ewald
BDA
Brackwede bei Bielefeld
[gemäß Aussprache auch: Brakwede]
1927, 1929  
F. Krüger Krüger, F. Dessau 1929  
Felix Krüger Krüger, Felix
Regierungsbaumeister a.D.
geb. 31.03.1875 Dessau
gest. 26.11.1945 Potsdam
(1908-1920 in Werkstätten für angewandte Kunst GmbH, Köln,
1920-1926 in Kunstwerkstätten Krüger & Distel GmbH, Köln)
Köln, Bonn, Berlin   ISBN 3-7616-1147-1

ISBN 978-3-7616-2294-0
Franz Krüger
[Franz A. Krüger]
Krüger, Franz A.
Dr. phil. h.c., BDA
geb. 06.01.1873 Berlin
gest. 19.05.1936 Lüneburg
Leipzig, Hannover,
[Bad] Doberan, Lüneburg
  Th/B, Bd. 21, S. 596
frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2009)
Hase-Schüler-Datenbank
Franz August Otto Krüger siehe unterKrüger, Otto      
Fritz Krüger Krüger, Fritz [Friedrich?] Düsseldorf 1903  
Fritz Krüger Krüger, Fritz [Friedrich?]
DWB
(Essen-) Kettwig (Ruhr) 1929  
F. W. Krüger Krüger, F. W. Chemnitz 1938  
Gerhard Krüger Krüger, Gerhard
geb. 1930 (Unter Eißeln (Ostpreußen)?)
gest. 31.12.1990
Bochum (?)    
H. Krüger Krüger, H. (Breslau-) Carlowitz 1927  
Hermann Krüger Krüger, Hermann
geb. 18.10.1869 Oldenburg i.O.
München, Hannover 1894 Hase-Schüler-Datenbank
Hermann Georg Krüger Krüger, Hermann Georg
[kgl. dänischer / kgl. preuß.] Baurat (?)
geb. 04.07.1815 Schleswig
gest. 26.02.1897 Kiel
Hannover, Berlin,
..., Plön, Kiel
  Th/B, Bd. 21, S. 599
Hermann Karl Julius Krüger Krüger, Hermann Karl Julius
geb. 05.08.1893 Dresden
Klotzsche bei Dresden 1929  
Hermann Krüger Krüger, Hermann Otto
BDA
Berlin 1923, 1926 Bw26
Johannes Krüger Krüger, Johannes
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister (a.D.)
geb. 23.11.1890 Berlin
gest. 07.05.1975 Berlin
(in Büro „Walter und Johannes Krüger“)
Berlin   ISBN 3-88609-491-X
Justus Krüger Krüger, Justus Philipp Nicolaus
geb. 23.08.1868 Hamburg
gest. 06.01.1935 Hamburg
Hamburg   frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2011)
Klaus Krüger Krüger, Klaus Saarbrücken 1965 Bw80-40/41-1755(E)
Lothar Krüger Krüger, Karl Lothar
Prof., Geheimer Baurat
geb. 25.05.1845 Berlin
gest. 09.02.1917 Potsdam
Berlin / Potsdam ZdB17-020-128 Th/B, Bd. 21, S. 601
Manfred Krüger
[Hans Manfred Krüger]
Krüger, Hans Manfred (Bauingenieur)
Geheimer Baurat, Dr.-Ing. E.h.
geb. 1852
gest. 1926
(Vortragender Rat in der Eisenbahn-Abteilung des sächs. Finanzministeriums)
Dresden   ZdB26-36-424
DD&Sa
Martin Krüger Krüger, Martin
Oberbaurat, DWB, Ruhrl.AIV
Essen 1929 VDAI29
Otto Krüger
[Franz August Otto Krüger]
Krüger, Franz August Otto (Maler, Kunstgewerbler, Innenarchitekt)
Prof., DWB, BDA
geb. 28.02.1868 Groß Dedeleben
gest. 1938?
(1897...1912 Leiter der Ver. Werkstätten für Kunst im Handwerk in München,
ab 1920 Direktor der Dt. Werkstelle für Farbenkunde in Dresden)
München, Stuttgart,
Berlin, Dresden
1929 Th/B, Bd. 21, S. 602
Paul Krüger Krüger, Paul
geb. 11.02.1858 Schwerin
gest. 07/1884
Dresden, Hannover   Hase-Schüler-Datenbank
Paul Krüger Krüger, Paul
Stadtoberbauinspektor
Schwerin 1934  
Richard Krüger Krüger, Richard Hannover 1905, 1929  
Rudolf Krüger Krüger, Rudolf
Regierungsbaumeister (a.D.), Prof., BDA (Ehrenmitglied)
geb. 1898 Koblenz
gest. 09/1980 Saarbrücken
(auch in Büro „Krüger und Stoll“)
Karlsruhe,
Düsseldorf, Saarbrücken
Bw80-40/41-1755+ biogr. Informationen i. e.
Artikel v. Gerhild Krebs
Theodor Krüger Krüger, Theodor
Baurat
geb. 16.03.1818 Schwerin
gest. 27.09.1885 Schwerin
Wien, Berlin,
Schwerin
  Th/B, Bd. 21, S. 603
Theodor Krüger Krüger, Theodor (evtl. Bauingenieur?)
Stadtbaumeister (a.D.)
geb. 25.05.1852 Northeim
gest. 17.08.1926 Hannover
Berlin, New York City (?),
Peine, Hannover,
Bückeburg
  WP
W. Krüger Krüger, W. Berlin-Buch 1929 R29/30
Walter Krüger Krüger, Walter
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister (a.D.), BDA
geb. 1888 Berlin
gest. 1971
(in Büro „Walter und Johannes Krüger“)
Berlin   ISBN 3-88609-491-X
Willy Krüger Krüger, Willy [Wilhelm]
geb. Wismar?
DWB, BDA
Düsseldorf 1915, 1930  
Oddone Kruepper Kruepper, Oddone (Gartenarchitekt)
DWB, BDA (?), BDGA
geb. 19.08.1880 Neapel [Napoli] (Italien)
Berlin 1929  
Krug Krug, ? Würzburg 1929  
Edmund Krug Krug, Edmund (Architekt, Bauunternehmer?)
Prof.
geb. 28.10.1871 Campinas (Brasilien)
Buxtehude, Hannover,
São Paulo (Brasilien)
1908? Hase-Schüler-Datenbank
Ernst Krug Krug, Ernst (Mühlenbaumeister) Gera 1879 Ew-d-St-G-79
Hans Krug Krug, Hans Mannheim 1929  
Jakob Krug Krug, Jakob
BDA
geb. 26.03.1877 Rheindürkheim (Rheinhessen)
gest. 12.01.1965 Darmstadt
Darmstadt   Hessische Biografie

(ISBN 3-8062-1930-3)
Peter Krug Krug, Peter Darmstadt 1929  
Conrad Kruhl Kruhl, Conrad [Konrad]
Stadtbaurat [Konrad Kruhl]
gest. vor 1906?
Stettin 1868, 1881  
Paul Krumm Krumm, Paul Remscheid 1929  
Friedrich Krumpholz Krumpholz, Friedrich W. Köln (?) 1956 (ISBN 3-7616-1147-1)
Krumrey Krumrey, ?
Regierungsbaurat
gest. 1930
Aachen   ZdB30-840
Willy Krupp Krupp, Willy [Wilhelm?]
Regierungsbaumeister
Berlin 1929  
Harald Kruschewsky Kruschewsky, Harald
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister a.D., BDA
Bremen 1950  
Hans Kruschwitz Kruschwitz, Johann, gen. Hans [Johann Kruschwitz]
Dr.-Ing., Regierungsbaumeister (a.D.)
Dresden,
Düsseldorf
1911
1929
Promov-TUDD
Dr30?
Kruse Kruse, ?
Baurat, Kreisbauinspektor
Siegen (Westfalen) 1898, 1904  
Arthur Kruse Kruse, Arthur
Regierungsbaumeister, AVB
Berlin 1929  
Arthur Kruse Kruse, Arthur
Dipl.-Ing., Regierungsbaumeister
Ratibor (Oberschlesien) 1929  
Franz Kruse Kruse, Franz Tilsitn (Ostpreußen) 1926, 1929  
Fritz Kruse Kruse, Fritz [Friedrich]
Geheimer Baurat
Düsseldorf-Oberkassel 1929  
Hans Kruse Kruse, Hans
Regierungsbaumeister
Olfen (Westfalen) 1929  
Hans Kruse Kruse, Hans Martin Karl Wilhelm
Regierungsbaurat
geb. 21.08.1896 Friedrichsruhe
gest. 21.09.1947 Wedel (Holstein)
?   SchwSohn v. R. Saran
Johann Kruse Kruse, Johann Bremen-Lesum 1950  
John Kruse Kruse, John Berlin-Schlachtensee 1929  
Otto Kruse Kruse, Otto Johann Ludwig Heinrich
geb. 05.07.1882 Hamburg
gest. 20.03.1945 Hamburg
Hamburg Dr30? frdl. Hinweis von
Herrn H. Heeßel (2011)
Wilhelm Kruse Baugeschäft Wilhelm Kruse GmbH Bottrop (Westfalen) 1938 AdrB-BOT-38
Max Krusemark Krusemark [vereinzelt: Krusemarck], Max
BDA
geb. 30.10.1887 Breslau [Max Krusemarck]
(auch in Büro „Krusemark und Fürst“)
Hamm (Westfalen) /
Münster (Westfalen)
1925, 1929 www.baukunst-nrw.de
Julius Krusewitz Krusewitz, Julius
Prof.
geb. 1850
gest. 1923
(zeitweise in Büro „Opderbecke und Krusewitz“)
Zürich, Berlin,
Buxtehude, Gotha
  www.gotha.de
Walther Kruspe Kruspe, Walther
Dipl.-Ing., Stadtoberbaurat, Beigeordneter
geb. 22.06.1891 Hagenau (Elsass) [Haguenau]
gest. 23.06.1983 Stuttgart
Stuttgart, München,
Saarbrücken
  Saarland Biografien
Friedrich Krust Krust, Friedrich Mannheim 1929  
Fritz Krust Krust, Friedrich, gen. Fritz Frankfurt (Main) 1929  
Philipp Krutisch Krutisch, Carl Philipp
AIVHamburg
geb. 22.09.1851 Hamburg
gest. 27.12.1895 Hamburg
(seit 1882 in Büro „Semper und Krutisch“)
Berlin, Hamburg    
Erich Kruttge Kruttge, Erich
Geheimer Baurat, Regierungs- und Baurat (i.R.)
geb. 11.10.1852 Breslau
gest. 07/1930? [vor 13.08.1930]
(„hochbautechnisches Mitglied der Bezirksregierung Arnsberg“)
Arnsberg (Westfalen)   Dr30
ZdB30-32-576
Arthur Krutzsch Krutzsch, Arthur Bruno
Prof.
gest. 1919
(auch in Büro / Bauunternehmung „Rumpel und Krutzsch“,
Lehrer an der Baugewerkschule Dresden?)
Dresden 1902  
Albert Krzyzagorski Krzyzagorski, Albert
Stadtbaurat
Brandenburg (Havel) 1890 (?)  
Kasimir Krzyzanowski Krzyzanowski, Kasimir
Dipl.-Ing.
geb. um 1887? Mitau [Jelgava (Lettland)]?
TH Karlsruhe 1910  
Paul Kubach Kubach, Paul Julius
gefallen 1914
Herford (Westfalen)
Heilbronn?
Hannover
1906
1907
1914
 
Oskar Kubale Kubale, Oskar
Stadtbaurat
Görlitz 1885, 1891 ZdB91-032-305
Friedrich Kube Kube, Friedrich (Zimmermeister, Bauunternehmer) Landsberg (Warthe) 1913  
Hermann Kube Kube, Hermann (Gartenarchitekt)
Stadtgartendirektor
geb. 07.06.1866 (07.10.1866?) Posen
gest. 15.10.1944 Einbeck
Proskau (Schlesien),
Berlin, Dresden, Posen,
Potsdam, Hannover
  Pniower2005
Edmund Kuberek Kuberek, Edmund
Dipl.-Ing.
Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Adolf Kubick Kubick, Adolf Hannover 1929  
Karl Kubisch Kubisch, Karl (Baumeister) Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Erich Kublick Kublick, Erich Dresden 1913 ProfB13-382
Paul Kubo Kubo, Paul
[großherzogl. hessischer] Bauinspektor
Mainz 1903, 1914  
Fritz Kubon Kubon, Fritz [Friedrich] Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Paul Kubsch Kubsch, Paul (Baumeister) Breslau 1940 AdrB-Brsl-41
Georg Kuch Kuch, Georg
„städt. Oberingenieur“
geb. 03.07.1862 Fürth
gest. 09.12.1928 Nürnberg
Nürnberg   ZdB16-005-029
StA-N_Chronik
Heinrich Kucharz Kucharz, Heinrich
BDA
Bautzen 1929  
O. Kuche Kuche, O. Osnabrück 1929  
Rudolf Kuckelmann Kuckelmann, Rudolf
gest. 1978 (?)
(Duisburg-) Homberg (Rhein) 1911, 1928  
Edmund Kuckertz Kuckertz, Edmund
Regierungsbaumeister (a.D.)
Jülich (Rheinland) 1929  
Walter Kucklinsky Kucklinsky [Kucklinski], Walter
geb. 28.02.1878 Mönchengladbach
Düsseldorf 1914, 1929  
Otto Walter Kuckuck Kuckuck [vereinzelt: Kuckuk], Otto Walter (Architekt, „Bauanwalt“)
DFA → BDA
geb. 03.02.1871 Berlin
Berlin,
Königsberg (Ostpreußen)
 
1904, 1935
 
Bernhard Kuczynski Kuczynski, Bernhard, später: Dov
geb. 19.10.1891 Berlin
gest. 03.10.1980 Naharija (Israel)
Berlin, Tel Aviv, Naharija   Warhaftig 1996<
Georg Kuder Kuder, Georg (Baumeister) Breslau 1927, 1940  
Richard Kuder Kuder, Richard
ZürcherIAV
geb. 18.07.1852 Stuttgart
gest. 14.04.1912 Hausen am Albis (Kt. Zürich)
(1892-1907 in Büro „Kuder und Müller“)
(1907 in Büro „Kuder und von Senger“?)
Wien, Straßburg (Elsass),
Zürich
WP, AKL?? Th/B, Bd. 22, S. 42

HLS
Bitte beachten Sie die Erklärung zum Haftungsausschluss für Weblinks!

 

empfohlene Zitierweise:
<Vorname> <Name>“ im Abschnitt Kriebel – Kuder, Historisches Architektenregister, Datenbank „archthek“ – http://www.kmkbuecholdt.de/historisches/personen/architekten_kri.htm (Stand vom 14.07.2021, abgerufen...)

 

Kontakt:
Ihre Ergänzungen, Berichtigungen, Hinweise oder Fragen mailen Sie bitte an: ub@kmkbuecholdt.de

 

zurück zum Anfang dieser Seite
zur Registerübersicht A-Z
zur allgemeinen Themenübersicht
Impressum


diese Seite online seit dem 16.11.2004, letzte Aktualisierung am 14.07.2021